ByteFM Session #224: Einar Stray Orchestra

Einar Stray Orchestra zu Gast bei ByteFMEinar Stray Orchestra zu Gast bei ByteFM

Was heute eine fünfköpfige Kombo ist, begann in Sandvika, Norwegen, wo Einar Stray alleine in seinem Zimmer erste Songs aufnahm. Das war 2006 und Myspace noch relevant. Mittlerweile sind drei Alben erschienen, im Februar 2017 das aktuelle „Dear Bigotry“. Die Band ist bekannt für ihre intensiven Live-Auftritte, was sie auch bei uns im ByteFM Studio nach ihrem letzten Besuch 2012 erneut bewiesen hat.

Hört den Live-Song „Penny For Your Thoughts“ hier.

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Foto von Ducks On Drugs, die uns im Interview-Format „Neulich“ Rede und Antwort gestanden haben.
    Im Video-Interview sprechen Daniela Reis und Ente Schulz aka Ducks On Drugs über mentale Gesundheit, die Backstreet Boys und das Lied „Der Mond ist aufgegangen“....
  • Jenny Hval – „Classic Objects“ (Album der Woche)
    Jenny Hval nennt „Classic Objects“ ein Pop-Album – und verbirgt unter den strahlenden Melodien ein unfassbar dichtes Konzeptwerk über die Vergänglichkeit der Kunst. Das ByteFM Album der Woche....
  • Foto von Albertine Sarges, die sich im Video-Format Neulich unseren Fragen gestellt hat.
    Im Video-Interview gibt die Berliner Musikerin Albertine Sarges Einblicke in ihre erste große musikalische Liebe und erzählt, warum Lesen wichtig ist....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.