Byte Session #21: Captain Planet

Captain Planet kommen aus Hamburg und machen emotionalen Punkrock der neueren Stunde. Schnelles Schlagzeug, frickelige Gitarren und hoher (Achtung!) Powergesang machen die Musik der vier Herren aus. Die Band war während des Reeperbahn Festivals in unserem ByteFM Magazin zu Gast und hat ihren Hit Rambo in einer etwas anderen Version gespielt.

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Conway Twitty
    Conway Twitty, mit bürgerlichem Namen Harold Lloyd Jenkins, war ein begabter Rock'n'Roll- und Countrysänger. Lange hielt er den Rekord der meisten Nummer-1-Hits in den USA. In den 90er Jahren kam er auf 55 solcher. Er starb im Juni 1993. Heute wäre Conway Twitty 80 Jahre alt geworden....
  • Memory Tapes – Plain Material
    Die Musikblogger haben Memory Tape aka Memory Cassette aka Weird Tapes schon vor ein paar Monaten entdeckt. Er produziert elektronische Tracks, die eine gewisse Ähnlichkeit zur Musik des Valerie Kollektivs aus Frankreich haben. Seit einigen Tagen kennt man auch seinen wahren Namen. Dayve Hawk kommt aus South Jersey und besitzt nicht mal ein Telefon. Das […]...
  • Die 30 besten Dreampop-Alben aller Zeiten
    Sanfte Rhythmen und verhallter Gesang: Dreampop ist so ungreifbar wie das Träumen an sich. Das hier sind die unserer Meinung nach 30 besten Dreampop-Alben aller Zeiten....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.