Courtney Barnett veröffentlicht neue Single „Everybody Here Hates You“

Foto von Courtney Barnett

Courtney Barnett

Alleine auf einer Party, umgeben von allerlei fremden Menschen – mit dem unguten Gefühl im Bauch, dass man hier irgendwie nicht wirklich willkommen ist. Unter dieser Party-Paranoia leiden so einige, und auch Courtney Barnett gehört offenbar dazu. Knapp zwölf Monate nachdem sie mit „Tell Me How You Really Feel“ eines der besten Alben des Jahres 2018 veröffentlichte, legt die australische Indie-Rock-Künstlerin nach – mit der Feel-Good-Hymne „Everybody Here Hates You“.

In der macht Barnett mal wieder das, was sie am besten kann: genauso empathische wie sympathische Rock-Musik, mit schluffigem Drums und umarmenden Gitarren-Akkorden. Und Barnett weiß: In einem Raum voller Menschen, ist man niemals die einzige Person, die sich unsicher fühlt: Und so ist die Zeile „You said, ‚It’s only in your head / They’re probably thinking the same thing‘“ das triumphale Mantra dieses Songs.

„Everybody Here Hates You“ wird am 13. April gemeinsam mit der im vergangenen Jahr erschienen Single „Small Talk“ als limitierte 7‘‘ erscheinen. Hört Euch „Everybody Here Hates You“ hier an:

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.