Enttäuschte Erwartungen und großer Pop: Fabiana Palladino

Von ByteFM Redaktion, 9. August 2020

Foto der Sängerin Fabiana Palladino. Ihr Stück „Waiting“ behandelt enttäuschte Erwartungen als seltsam klassischer Popsong.

Fabiana Palladino

Enttäuschte Erwartungen verbittet sich die britische Sängerin Fabiana Palladino in ihrem seltsam klassischen Ohrwurm „Waiting“. „Lass‘ mich nicht warten, ich möchte die Zeit mit Dir nicht bereuen“ heißt es in dem Stück, das gerade auf einer Label-Compilation erschienen ist. Das Label nennt sich Paul Institute und wird – der Name lässte es erahnen – von den Gebrüdern Paul betrieben. Die Musiker A.K. und Jai Paul nämlich. Letzterer hat bei unserem Track des Tages auch hinter dem Mischpult Platz genommen. Alleine das ist schon eine ziemliche Seltenheit, denn dort sitzt der Musiker und Sänger selten.

Der einst als R&B-Visionär gehandelte Jai Paul hat im vergangenen Jahr seine erste Single seit 2013 veröffentlicht. Damals hatte ein Leak seines Debütalbums Pauls Karriere fürs Erste sehr abrupt beendet. Das 2019er Material war zum Glück noch immer hervorragend. Denn auch wenn die Latte hoch liegt, gibt es von Jai Paul eigentlich keine enttäuschten Erwartungen. Doch verweilen wir nicht beim Produzenten, denn schließlich kommt das Stück von Fabiana Palladino. Die leicht rätselhafte Sängerin aus London wurde zu ihrer Überraschungen von Jai Paul per E-Mail als eine der ersten Künstler*innen eingeladen, auf Paul Institute zu veröffentlichen. Aufgenommen hatte sie selbst zu dem Zeitpunkt nur eine Single namens „For You“, produziert vom Sänger Sampha, und unter anderem mit mit Ghostpoet und Jessie Ware zusammengearbeitet.

Palladino haut nun nicht gerade tütenweise neue Stücke raus, aber wenn sie das tut, dann haben die auch Gewicht. „Waiting“ ist ein überraschender Popsong, bestimmt, aber geheimnisvoll. Eine richtig große Nummer, die hörbar auch das Schaffen von Kate Bush und Prince in den Knochen hat. Aber bei ihnen an anderen Stellen andockt als alle anderen.

Die Compilation-EP „Paul Institute – Summer 2020“ ist auf dem Label Paul Institute erschienen. Fabiana Palladinos auf ihr enthaltener Song „Waiting“ ist heute unser Track des Tages. Hört und seht ihn Euch hier an:

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert