Felix Kubin ist Groovie-Shizzl-Fan

Foto von Sebastian ReierByteFM-Moderator Sebastian Reier (Foto: Miguel Martinez)

Felix Kubin mag es groovie. Der Hamburger Elektroavantgardist, Nicht-nur-Noise-Komponist und Hörspielmacher wurde von Folded Wing eingeladen, seine liebsten Radioprogramme zu benennen. Groovie Shizzl von Sebastian Reier, in Hamburger Fuchsbauten besser bekannt als Booty Carrell, gehört zur fixen Ingredienz des Kubinschen Radiohauptmenüs. Herr Reier würzt seine Beilagen eben nach Felix’ Geschmack:

„This programme shows the dark side of world music, bordering the borderlines of the genre. Its creator, the ubiquitous Booty Carrell, also works for one of Hamburg’s finest record shops: ‚Groove City‘, a meeting point for all fans of progressive hip hop, library music, oriental and African disco funk, musique concréte and undefinable styles. With his collection of splendid madness, Turkish Psych rock, idiot music, oriental film music, casio punk and Ghanaian adhd-rap, always spiced up by hilarious comments in counter-tenor voice – he definitely is the John Peel of B-Music.“

Felix Kubin ist nicht nur Groovie-Shizzl-Feinschmecker, sondern outet sich auch als Test-Signal-Testesser und Versuchskaninchen für das experimentierfreudige Mobile Radio. Die komplette Auflistung all seiner Lieblingsspeisen findet Ihr auf der auf der Folded-Wing-Website.

Falls auch Ihr auf den Geschmack gekommen seid: Groovie Shizzl steht bei ByteFM alle zwei Wochen donnerstags ab 22 Uhr auf der Speisekarte. Die nächste Ausgabe läuft am 3. September.

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.