Lärm der Woche: Cineastische Sounds

Das Wichtigste in Sachen Musik und Pop-Kultur, dieses Mal wieder zusammengestellt von Oliver Stangl – das ist der Lärm der Woche. Die Koproduktion mit den Kollegen von DRadio Wissen hört Ihr bei uns jeden Donnerstagvormittag im ByteFM Magazin am Morgen.

Heute im Lärm der Woche beschäftigt Oliver Stangl sich mit angehenden oder schon berühmten Vertretern der Film-Musik. Astor Piazzolla beispielsweise widmete sich im Laufe seines Schaffens der Aufgabe, Musik und Film zu einer harmonischen Symbiose zu verhelfen – der Großmeister und Erneuerer des Tango Nuevo starb diese Woche vor genau 20 Jahren. Auch die französische Eelctronic-Dream-Pop Band M83 wendet sich dem Komponieren von Filmmusik zu, ihr ohnehin sehr cineastischer Sound wird im Science-Fiction Film „Oblivion“ zu hören sein. RZA vom Wu-Tang Clan hingegen bleibt seiner Liebe zu Kung-Fu Filmen treu. Außerdem git es News zu Ultraista, der neuen Band von Nigel Godrich – deren erstes Album noch dieses Jahr erscheinen soll.

An dieser Stelle findet Ihr jetzt jeden Donnerstag den aktuellen Lärm der Woche zum Nachhören.

[audio:http://www.byte.fm/magazin/audio/12_07_05_ldw_mag.mp3|titles=Lärm der Woche |artists=Oliver Stangl]Lärm der Woche vom 05.07.2012

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Erregung Öffentlicher Erregung – „Bei mir zuhause“ (Videopremiere)
    In ihrem neuen Musikvideo rekonstruieren Erregung Öffentlicher Erregung eine Ausgabe von „Paper Tiger TV“ mit Donna Haraway....
  • Lärm der Woche: Brit-Pop zum Trinken und Countertenöre
    Im Lärm der Woche erinnert Christoph Reimann an den extravagenten Opernsänger Klaus Nomi, den jodelnden Countrybarden Slim Whitman und Jackie Wilson, auch bekannt als Mr. Excitement. Neue Musik gibt es von Neneh Cherry. Außerdem dabei: Neil Young, Jack White, Four Tet und Alex James....
  • The Doors
    Der Lärm der Woche - das Wichtigste in Sachen Musik und Popkultur. Diesmal erinnert Christoph Reimann an Ray Manzarek und gratuliert Robbie Williams sowie D'Angelo. Er erzählt desweiteren von Klagen gegen die US-Regierung, Marvin Gayes Reisepass, sowie Jack Whites Copyright-Streit....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.