Neulich: Ducks On Drugs im Interview

Foto von Ducks On Drugs, die uns im Interview-Format „Neulich“ Rede und Antwort gestanden haben.

Fühlen sich auch mal allein unter Menschen: Ducks On Drugs (Foto: Tillmann Engel)

Das Hamburger Indie-Pop-Duo Ducks On Drugs ist das Musikprojekt von Daniela Reis und ihrem Ehemann Ente Schulz. Die Band ist aus der Gruppe Schnipo Schranke hervorgegangen, dem Duo aus Reis und Fritzi Ernst, das Schulz regelmäßig als Tourmusiker unterstützt hat. Aus den Bandkolleg*innen Reis und Schulz wurde ein Ehepaar und Ducks On Drugs’ Liedtexte gewähren immer wieder Einblicke in diese besondere Beziehung der beiden. Aber auch Themen wie das Alleinsein unter Menschen und andere psychische Zustände kommen immer wieder zur Sprache. Ein Umstand, der sich etwa im Titel ihres 2020er Debütalbums „Stabil labil“ bereits andeutet.

Am 10. März 2022 war das Duo zu Gast im ByteFM Magazin und hat mit Marius Magaard über seine neue EP „Junkietown“ gesprochen, die am 29. April 2022 auf Audiolith Records erscheint. Im Anschluss standen die beiden uns noch einmal vor laufender Kamera Rede und Antwort: über mentale Gesundheit, die Offenheit in ihren Texten, die Backstreet Boys, AC/DC und das Lied „Der Mond ist aufgegangen“.

Das Interview ist Teil unserer Video-Reihe Neulich, in der wir in regelmäßigen Abständen mit Künstler*innen sprechen, die bei uns zu Gast sind. Was Ducks On Drugs so zu erzählen haben, gibt es hier zu sehen:

Bild mit Text: „Ja ich will Radiokultur unterstützen“ / „Freunde von ByteFM“</“https://www.byte.fm/freunde/mitglied-werden/“a>

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Foto der Hamburger HipHop-Formation Neonschwarz.
    Im Video-Interview verraten Marie Curry und Johnny Mauser von Neonschwarz unter anderem, wie man eigentlich gute Songs über den Klimawandel machen kann und warum deutscher Rap oft peinlich ist....
  • Foto von Albertine Sarges, die sich im Video-Format Neulich unseren Fragen gestellt hat.
    Im Video-Interview gibt die Berliner Musikerin Albertine Sarges Einblicke in ihre erste große musikalische Liebe und erzählt, warum Lesen wichtig ist....
  • Bild von Frank Spilker, Sänger der Gruppe Die Sterne.
    Im Video-Interview erzählt Frank Spilker von Die Sterne, wie er seine Band nach über 30 Jahren Geschichte sieht, wie der Schreibprozess zum neuen Album „Hallo Euphoria“ aussah und warum der Albumtitel eigentlich „versemmelt“ ist....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.