„Old Peel“: neue Single von Aldous Harding

Foto der neuseeländischen Singer-Songwriterin Aldous Harding, die mit „Old Peel“ eine neue Single vorgelegt hat.

Hat eine neue Single namens „Old Peel“ veröffentlicht: die neuseeländische Singer-Songwriterin Aldous Harding (Foto: Clare Shilland)

Abgesehen von einem Beitrag auf der 4AD-Labelkompilation „Bills & Aches & Blues“ im Frühjahr 2021 war es in letzter Zeit musikalisch still um Aldous Harding. Nun meldet sich die neuseeländische Singer-Songwriterin mit einer neuen Single namens „Old Peel“ zurück!

Das Video zur neuen Single ist eine gemeinsame Inszenierung von Harding und Langzeitkollaborateur Martin Sagadin. Dafür hat die Gothic-Folk-Künstlerin eine verschrobene Kapelle zusammengetrommelt, die den Song performt. Ästhetisch und performativ dockt es dabei durchaus an frühere Werke Hardings an. Wie etwa an den Clip zu „The Barrel“ – in dem ein phallischer Hut und Ziggy-Stardust-Gedächtnis-Plateauschuhe tragende Elemente waren. Und auch hier ist das verbindende Element das Thema „Mode“. Denn auch diesmal gibt es im Video in puncto Anziehsachen wieder Interessantes auszumachen.

Aldous Hardings letztes Album „Designer“, auf dem sich die Musikerin geheimnisvoll zeigte, erschien bereits 2019. Das neue Stück ist nun via 4AD/Flying Nun erschienen. Hier gibt es den Video-Clip dazu zu sehen:

Bild mit Text: Förderverein „Freunde von ByteFM“

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.