Presseschau 04.04.: Bitte übersetzen Sie!

Das war’s: In New York gaben James Murphy und sein LCD Soundsystem das finale Abschiedskonzert. Unterstützt wurden sie dabei u.a. von Mitgliedern von Arcade Fire, berichtet der NME. Einen kurzen Ausschnitt aus dem insgesamt über dreistündigem Konzert gibt es hier.

Vor so etwas wie einem Neustart befinden sich die Herren von Blackmail. Ende April bringt die Band ein neues Album raus, darauf ist nach dem Ausstieg von Aydo Abay erstmals der neue Sänger Mathias Reetz zu hören. jetzt.de sprach mit ihm darüber, wie es ist, neuer Sänger in einer alten Band zu sein.

„Ey Homies, make some nooooooiiiseeee!!!“ Es gibt Ausdrücke im Hip Hop, die sind universal verständlich. Aber auch wenn Hip Hop ein globales Phänomen ist, heißt das noch lange nicht, dass man sich international versteht. Da scheitert es nicht nur an der für den Hip Hop so existentiellen Sprache, sondern vor allem an den jeweils gefärbten Wortwitz und Doppeldeutigkeiten. Eine echte Herausforderung ist da das Projekt „Translating Hip Hop“, das an verschiedenen Orten der Welt Hip Hop Künstler zusammenbringt. Autor und ByteFM Moderator Christoph Twickel war in Bogota vor Ort und berichtet für den Spiegel. Fazit: „Hip Hop Sprache, schwere Sprache“!

Als Wortakrobat kann man wohl auch Eddie Murphy bezeichnen. Oder als „Plappermaul“, „Kodderschnauze“, „Turbomundwerk“ – mit solchen schmeichelhaften Bezeichnungen gratulierte die Presse gestern dem Schauspieler zum 50. Geburtstag. Auch wir von ByteFM sagen nachträglich „Happy Birthday“ – heute ab 15 Uhr im ByteFM Magazin.

Das könnte Dich auch interessieren:

  • TEEN
    TEEN aus Brooklyn sind die frühere Here-We-Go-Magic-Keyboarderin Kristina "Teeny" Lieberson, ihre beiden Schwestern und Boshra AlSaadi. Am 25. Juli spielen sie mit ihrer Mischung aus psychedelischem Pop, Folk und R ’n’ B im Hamburger Aalhaus....
  • Foto des Sängers und Musikers Aaron Lee Tasjan, dessen Song „Up All Night“ heute unser Track des Tages ist.
    Aaron Lee Tasjans Ohrwurmsong „Up All Night“ steht inhaltlich über den Dingen und klanglich neben Tom Petty. Unser Track des Tages!...
  • 17.07.: Back For Good
    Eigentlich gibt es an diesem Wochenende nur eine wichtige Meldung. Nicht um den (mutmaßlichen) Abgang von Hamburgs Bürgermeister Ole von Beust geht es, nicht um Hamburgs bevorstehendes Plebiszit zur Schulreform am Sonntag und schon gar nicht um den unerträglichen Hamburger Schlager Move. Nein, um Hamburg geht es nun wirklich nicht. ...


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.