Ravi Shankar wird 90

Robindro Shaunkor Chowdhury, indischer Sitarspieler und Komponist, wird heute unglaubliche 90 Jahre alt. Bekannt wurde Robindro Shaunkor Chowdhury vor allem durch seinen Auftritt auf dem Woodstock Festival 1969 und durch seine Kontakte zu George Harrison.

Schon 1956 begann Ravi Shankar, Europa und Amerika für Konzerte zu bereisen. Er gilt als der erste Musiker, der die klassische nordindische Musik ab den 1960ern in der westlichen Hemisphäre bekannt gemacht hat.

Der Auftritt beim Woodstock Festival war sein letzter Auftritt dieser Art. Gründe dafür waren der offene Drogenkonsum der damaligen Hippie-Bewegung und deren Missverstehen der indischen Kultur.

Neben Projekten mit Popmusikern schrieb er zahlreiche Filmmusiken. Von 1986 bis 1992 war er ein ernanntes Mitglied des Oberhauses des indischen Parlaments.
1999 wurde Shankar mit Indiens höchstem zivilen Orden, dem Bharat Ratna, ausgezeichnet, und ist der Empfänger von drei Grammy Awards. Auch seine beiden Töchter Jazz-Sängerin Norah Jones und Sitarspielerin Anoushka Shankar arbeiten erfolgreich im Musikgeschäft.

Oliver Stangl gratuliert Ravi Shankar im ByteFM Magazin ab 15 Uhr.

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Zum Tod von Hal David
    Zusammen mit Burt Bacharach bildete Hal David eins der erfolgreichsten Songwriterduos aller Zeiten. Gemeinsam schrieben sie Popklassiker wie „Magic Moments“, „Raindrops Keep Falling On My Head“ oder „What The World Needs Now Is Love“. Am 1. September starb Hal David im Alter von 91 Jahren....
  • Foto von Stephen Steinbrink
    Der erst 26-jährige Stephen Steinbrink hat seit 2007 bereits sieben Alben (teils selbst) veröffentlicht und über 1500 Konzerte in den Vereinigten Staaten wie auch in Europa gespielt. Am 11. Februar wird er im Rahmen der Jever Kneipenkonzerte zu Gast im Hamburger Aalhaus sein....
  • „Looking At Your Pager“ von KH alias Kieran Hebden
    „Looking At Your Pager“ ist eine Dancefloor-Single von Kieran Hebden unter dem Alias KH. Unser Track des Tages!...


Diskussionen

0 Kommentare
  1. posted by
    07.04.: Ein echter Inder! : ByteFM Magazin
    Apr 7, 2010 Reply

    […] Es ist ein wunderbarer Tag! Heute wird Ravi Shankar (ein echter Inder), einer der einflussreichsten indischen Musiker, 90 Jahre alt! Der Sitar-spielende Vater von Norah Jones sorgte Ende der 60er Jahre für eine Interessen-Inflation für indische Musik, der auch George Harrison von den Beatles nicht widerstehen konnte. SZ beginnt mit der Phrase “Politik zu schmutzig, die Beatles zu unseriös: Zum 90. Geburtstag des Sitar-Virtuosen Ravi Shankar, der indische Musik weltberühmt machte.” Mehr zu Ravi Shankar erfahrt ihr ausserdem auf der ByteFM Magazin-Seite. […]

  2. posted by
    Norman Müller
    Apr 7, 2010 Reply

    Sehenswerte Sendung zu Ravi Shankar in der arte Mediathek: http://plus7.arte.tv/de/1697660,CmC=3126032.html

Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.