Ritournelle mit Moderat, Peaches, Oneohtrix Point Never u. a. (Ticket-Verlosung)

Foto von der Jahrhunderthalle in Bochum, wo die Ritournelle stattfinden wirdDie Jahrhunderthalle in Bochum, wo die Ritournelle stattfinden wird (Foto: JU Ruhrtriennale)

Die Ruhrtriennale, das interdisziplinäre Festival für Musiktheater, Schauspiel, Tanz, Installation und Musik, erweitert sein Spektrum um eine weitere Facette: Denn nach dem großen Erfolg der ersten Ritournelle am Eröffnungswochenende der Ruhrtriennale 2015 soll die Nacht der elektronischen Popmusik nun zum festen Bestandteil des Festivals werden.

Die Ritournelle versteht sich dabei als Panorama ambitionierter und avancierter elektronischer Popmusik, möchte Musik aus dem Club-Underground mit den großen Popgesten jenseits des Mainstreams kreuzen – und so ist es nur konsequent, dass Moderat in diesem Jahr der Headliner sind. Das Gemeinschaftsprojekt von Sascha Ring (Apparat) sowie Gernot Bronsert und Sebastian Szary (Modeselektor) bewegt sich spielerisch zwischen den musikalischen Welten, ist im Techno-Club genauso zu Hause wie in den internationalen Charts. Das, was anfangs als temporäres Projekt geplant war, hat sich mittlerweile zur amtlichen Elektro-Supergroup entwickelt, die bereits drei Alben herausgebracht hat und weltweit große Stadien füllt.

Die Bühne teilen sich Modeselektor in diesem Jahr mit Daniel Lopatin aka Oneohtrix Point Never, der mit seinen grenzüberschreitenden Soundfrickeleien die postdigitale Hyper-Pop-Kultur des 21. Jahrhunderts repräsentiert wie kaum ein anderer. Zu den Acts auf der Hauptbühne gesellt sich außerdem Peaches, die Elder Stateswoman des postfeministischen Punk.

Ergänzt wird das hochkarätige Line-up durch den Open-Air-Floor am Wasserturm, der vom Essener Club Goethebunker kuratiert wird. Mit dabei sind in diesem Jahr das Deep-House-Projekt Âme (aka Frank Wiedemann, eine Hälfte von Howling), Ben UFO, die Kölnerin Lena Willikens sowie die Residents des Goethebunkers Ahmet Sisman und Quartier Midi.

Außerdem feiert raster-noton, eine interdisziplinäre Plattform, bei der abstrakte Musikkonzepte auf installative Kunstformen treffen, sein zwanzigjähriges Bestehen mit einer besonderen audio-visuellen Performance.

ByteFM präsentiert die Ritournelle und verlost 2×2 Gästelistenplätze. Wenn Ihr gewinnen wollt, schreibt uns bis zum 9. August mit dem Betreff „Ritournelle“ und Eurem Vor- und Zunamen an verlosungen@byte.fm. Die Gewinnerinnen und Gewinner benachrichtigen wir rechtzeitig per E-Mail.

Ritournelle (mit Moderat, Oneohtrix Point Never, Peaches, Âme, Ben UFO, Lena Willikens, Ahmet Sisman, Quartier Midi und raster-noton)

13.08.16 Bochum – Jahrhunderthalle

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.