„Super What?“: neues Album von Czarface und MF DOOM

Artwork von MF DOOM & Czarface – „Super What?“.

Nach rund einem Jahr Verzögerung erschienen: Czarface & MF DOOM – „Super What?“ (Artwork: Lamour Supreme)

Ursprünglich schon für April 2020 geplant, ist nun das Album „Super What?“ von Czarface und MF DOOM erschienen. Die Platte mit insgesamt zehn Stücken enthält Beitrage unter anderem von Darryl „DMC“ McDaniels, Del The Funky Homosapien, Kendra Morris und Godforbid. Die HipHop-Supergroup Czarface, zu der Wu-Tang-Rapper Inspectah Deck, DJ 7L und Esoteric gehören, und MF DOOM hatten sich zuletzt 2018 mit „Czarface Meets Metal Face“ zusammengetan.

Neusortierung nach MF DOOMs Tod

Die Veröffentlichung des Longplayers war Anfang der Woche von Czarface angekündigt worden. Auf dem Instagram-Kanal war zu lesen: „Als Covid-19 zuschlug und die Welt stehen blieb, entschieden wir uns, es noch einmal zurückzuhalten, uns auf die Familie zu konzentrieren und ein paar Elemente noch einmal genau aufeinander abzustimmen.“

Auch ein paar ehrende Worte an den verstorbenen MF DOOM gehörten dazu: „Ich spreche für alle Beteiligten, wenn ich sage, dass wir das unglaubliche Glück hatten, mit DOOM zu arbeiten. Er war ein einzigartiger MC, Produzent und Visionär. Wir wünschen seiner Familie, seinen Freund*innen und allen, die von den Geschenken, die er mit dem Planeten geteilt hat, berührt sind, Frieden und Heilung. MF DOOM FÜR IMMER!“

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Esoteric / CZARFACE (@czarface_eso)

MF DOOMS Tod war kurz vor Jahresende bekannt geworden. Der HipHop-Musiker starb bereits Ende Oktober 2020 im Alter von 49 Jahren. Hier könnt Ihr Euch „Super What?“ anhören:

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Bild von Daniel Dumile aka MF DOOM, der im vergangenen Oktober gestorben ist.
    Daniel Dumile hatte viele Namen. Einer von ihnen war MF DOOM. Seit der Jahrtausendwende veröffentlichte er Dutzende LPs, viele von ihnen unantastbare Genre-Klassiker. Bis zu seinem Tod war er umtriebiger Feature-Gast. Wir haben uns durch die Diskografie des Underground-HipHop-Bösewichts gehört....
  • Pressebild des US-Rappers Busta Rhymes, zu dessen 50. Geburtstag sein Song „Woo-Hah!! (The World Wide Remix)“ (feat. Ol
    „Woo-Hah!!“ war 1996 die erste Single des Rappers Busta Rhymes. Zu seinem 50. Geburtstag ist der Remix mit ODB-Feature unser Track des Tages!...
  • Cover der EP „Mokili Na Poche“ von Lova Lova & Atelier Kamikazi, auf der unser Track des Tages „Oyo Projet“ enthalten ist.
    Die kanadische Indie-Rock-Band Kiwi Jr. bringt mit „Chopper“ ihr drittes Album via Sub Pop Records heraus....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.