Byte Session #95: The Soft Hills

Hall gibt es auf dem aktuellen Album von The Soft Hills „The Bird Is Coming Down To Earth“ nicht nur auf der Stimme, sondern auch die immer mal wieder eingesetzten verstärkten Gitarren bekommen etwas davon ab. So unaufdringlich ihre Songs auch scheinen, schaffen sie es manchmal doch ein wenig von dem Gefühl zu vermitteln, mit dem Grizzly Bears umwerfendes „Yellow House“ einen einst so schön umhüllte.
Im Studio spielten sie exklusiv den neuen Song „Ronnie“ von ihrem kommenden Album, der einen deutlich düstereren Ton anschlägt als ihr bisheriges Material.



Das könnte Dich auch interessieren:

  • Foto von Brockhoff Credit:Charlotte Krusche
    In dieser Ausgabe ist die Hamburger Musikerin Brockhoff zu Gast und spricht über miese Partys, Lampenfieber und ihre Debüt-EP "Sharks"....
  • Foto von Alyona Alyona Credit:More Zvukov Agency
    Und wieder wurden neue Acts veröffentlicht, die auf dem Reeperbahn Festival 2022 spielen werden. Ruhestörung stellt einige von ihnen hier vor....
  • Foto vom Reeperbahn Festival International  Credit: Lisa Meinen
    Reeperbahn Festival International – in dieser Ausgabe werfen wir einen Blick auf das, was vom 13. bis 16. Juni in New York so vor sich ging....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.