Tickets für The Hundred in the Hands

ByteFM präsentiert das Duo The Hundred in the Hands aus Brooklyn. Eleanore Everdell und Jason Friedman machen drückenden, elektronischen und sehr atmosphärischen Synthie-Pop, dessen Wurzeln klar in den 80ern liegen. Und so eingängig die Songs von The Hundreds in the Hands auch sein mögen, über allem schwebt eine gewisse Düsternis, Kälte und Sterilität – und verleiht den Songs eine Spannung zwischen Tanzbarkeit und Desillusion.

Ihr könnt das Duo an drei Terminen im November in Deutschland sehen, mit ein wenig Glück sogar umsonst.
Wir verlosen für jedes Konzert von The Hundred in the Hands 2×2 Karten.
Um zu gewinnen, schreibt uns bis zum 10.11. eine E-Mail mit dem Betreff „Hunderte“, Eurer Wunschstadt und Eurem Vor- und Zunamen an radio@byte.fm. Die Gewinner benachrichtigen wir rechtzeitig per Mail.

17.11. Berlin – Berghain
19.11. Köln – Papierfabrik
20.11. Hamburg – Mondial Halle

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.