Tickets für The War On Drugs

(http://secretlycanadian.com/press/warondrugs/WoD_Snow2.jpg)
Photo by David Hartley

„The perfect music for roadtrips“ – so wird die Musik von The War On Drugs oft beschrieben, und das hat durchaus seinen Grund. Würde man die Pancake-Tour quer durch die Vereinigten Staaten machen, auf den schier endlosen Straßen durch die sich langsam, aber stetig verändernden Landschaften, The War On Drugs‘ Alben „Wagonwheel Blues“ und Slave Ambient“ wären der perfekte Soundtrack dazu: Alben inspiriert von der klassischen amerikanischen Rockmusik, von Bruce Springsteen, Bob Dylan, Tom Petty und Neil Young. Das sind die Koordinaten, zwischen denen sich The War On Drugs bewegen, allerdings immer wieder mit Schlenkern in Richtung Krautrock, Shoegaze oder Synthiepop. „Das Beste der 70er, 80er, 90er und von Heute“ geht eben auch so.

ByteFM präsentiert die Tour von The War On Drugs und verlost exklusiv unter Mitgliedern des Fördervereins „Freunde von ByteFM“ für jedes Konzert 2×2 Karten. Wenn Ihr gewinnen wollt, schreibt uns einfach bis zum 16.02. eine Mail mit dem Betreff „Drogenkrieg“, Eurer Wunschstadt und Eurem Vor- und Zunamen an verlosungen@byte.fm. Die Gewinner benachrichtigen wir rechtzeitig per Mail.
Ihr seid noch kein Mitglied in unserem Förderverein? Hier erfahrt Ihr, wie Ihr ByteFM unterstützen und die Vorteile einer Mitgliedschaft genießen könnt.

17.02.2012 Hamburg – Molotow
19.02.2012 Berlin – Magnet Club
20.02.2012 Frankfurt – Brotfabrik

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Matmos (Ticket-Verlosung)
    Von gesampelten Rattenkäfigen und Schädeln: Die Tracks der Electronica-Weirdos Matmos sind ebenso fordernd wie bewusstseinserweiternd. Am 12. Juni führen sie ihr neuestes Werk in Berlin auf – wir verlosen Gästelistenplätze!...
  • Noch mehr neue Sendungen bei ByteFM: Raw Power & Hindustani Vinyl
    Mit Raw Power und Hindustani Vinyl gibt es seit diesem Frühjahr zwei weitere Neuzugänge im Programm von ByteFM....
  • Jimi Tenor (Ticket-Verlosung)
    „Aulos“, das aktuelle Album von Jimi Tenor, ist eine kopfverdrehende Mischung aus ghanaischer Polyrhythmik und Big-Band-Jazz. Am 21. Februar wird er es in Hamburg aufführen. Wir verlosen Tickets!...


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.