UKW-Programm-Start bei ByteFM

Foto des Heinrich-Hertz-Turms in Hamburg, der das Programm von ByteFM über UKW ausstrahlt.

Der Heinrich-Hertz-Turm strahlt das Programm von ByteFM in Hamburg über UKW aus

Ab heute um 13 Uhr sendet ByteFM in Hamburg auf UKW auf den Frequenzen 91,7 und 104,0 MHz. Die 104,0 sendet vom Heinrich-Hertz-Turm in der Stadtmitte, die 91,7 vom Fernsehturm in Lohbrügge, ganz im Osten der Stadt. Damit ist eine große Abdeckung in der Fläche gewährleistet, und das Programm im gesamten Stadtgebiet empfangbar. Je nach Standort lohnt sich also ein Wechsel zur jeweils anderen Frequenz für die bestmögliche Empfangsqualität.

Zum Hintergrund: Im November 2019 hatte der Medienrat der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH) über neue Frequenzzuweisungen im Hamburger UKW-Spektrum entschieden. Und zwar zum ersten Mal seit fast 30 Jahren. Auch ByteFM hatte sich damals um eine UKW-Frequenz beworben – und den Zuschlag für die UKW-Frequenzen 91,7 und 104,0 MHz erhalten.

Wir hoffen, dass wir durch die künftige Verbreitung von ByteFM rund um die Uhr in Hamburg auf UKW viele neue Hörer*innen für unser Programm begeistern und dadurch auch neue Mitglieder für unseren Förderverein „Freunde von ByteFM“ gewinnen können. ByteFM bleibt natürlich weiterhin werbefrei.

Bild mit Text: Förderverein „Freunde von ByteFM“

Das könnte Dich auch interessieren:

  • ByteFM schon ab dem 1. Januar 2022 auf UKW in Hamburg
    Ursprünglich sollte ByteFM ab dem 1. April 2022 auf zwei Hamburger UKW-Frequenzen senden – nun wurde der Startschuss um einige Monate vorverlegt und Ihr könnt uns bereits ab dem 1. Januar 2022 in Hamburg ganztägig auf den Frequenzen 91,7 und 104,0 MHz hören....
  • Foto der US-amerikanischen Musikerin Sudan Archives, die eine neue Single namens „Selfish Soul“ herausgebracht hat.
    In unserer neuen Sendung BPM stellen wir ab sofort regelmäßig eine Stunde lang wechselnde DJs aus Deutschland, Österreich und der Schweiz vor....
  • In der Sendung Gastspiel überlassen wir Künstler*innen selbst das Mikrofon.
    In unserer neuen Sendung Gastspiel übernehmen Künstler*innen das Mikrofon und stellen ihre Lieblingssongs vor....


Diskussionen

11 Kommentare
  1. posted by
    juergen hesse
    Jan 3, 2022 Reply

    danke, das ist eine sehr gute sache. hoffentlich koennt ihr eure qualitaet halten oder sogar noch verbessern. alles gute jh

  2. posted by
    Jens
    Jan 3, 2022 Reply

    Herzlichen Glückwunsch zum UKW-Start!
    Ein kleines Problem: Mein Radio bezieht seine Uhrzeit automatisch aus dem RDS-Signal. Wenn ich Euch auf UKW höre, zeigt es die Zeit immer eine Stunde zu spät an. Um das zu korrigieren, muss ich einen anderen Sender einschalten, das ist doch schade… Vielleicht könnt Ihr da etwas an Eurem Signal korrigieren?
    Viel Erfolg! Jens

    • posted by
      ByteFM Redaktion
      Jan 4, 2022 Reply

      Lieber Jens, vielen Dank – insbesondere auch für den RDS-Hinweis. War tatsächlich ein Fehler, der nun behoben sein sollte. Viele Grüße, Dein ByteFM-Team.

  3. posted by
    Norbert
    Jan 4, 2022 Reply

    Liebe ByteFM Redaktion,
    ich hab einen Kabelanschluss von WillyTel und habe auf 106,35 917xfm und natürlich Euch gehört. Jetzt ist dort nur der Hinweis, dass 917xfm den Sendebetrieb eingestellt hat und Euch kann ich zumnindest über den Kabelanschluus nicht mehr hören. Woran liegt das?
    Ich wäre Euch echt dankbar über eine Aufklärung.
    Danke, LG Norbert

    • posted by
      Ruben Jonas Schnell
      Jan 6, 2022 Reply

      Lieber Norbert, ab sofort ist ByteFM im Raum Hamburg/Schleswig-Holstein auch in den Kabelnetzen der wilhelm.tel GmbH vertreten: analog auf 106,35 MHz und digital auf 666MHz / SID: 14600.
      Viele Grüße
      Ruben Jonas Schnell / ByteFM

  4. posted by
    Christian
    Jan 7, 2022 Reply

    Hallo, toll, dass es Euch jetzt auf UKW gibt! Wird es Euch auch auf DAB in HH geben?

    • posted by
      ByteFM Redaktion
      Jan 7, 2022 Reply

      Lieber Christian, ja, DAB+ in Hamburg wird folgen – vermutlich im Februar. Viele Grüße, Dein ByteFM-Team

  5. posted by
    Burkhard Fischer
    Jan 10, 2022 Reply

    Hallo,
    am 4.1.22 schrieb Norbert etwas bzgl Willi Tel…
    Ich hab zuhaus leider Kabeldeutschland / Vodafone, wo ich ja nur noch über tv Radio empfangen kann (ist das eigentlich auch bei willitel kunden abgeschafft.: analoges Signal aus der Wand um den alten Tuner weiter nutzen zu können??)…aber immerhin.
    Frage an euch, liebe byte-Leute: kümmert ihr euch auch um den anderen Anbieter?? lg Burkhard

    • posted by
      Ruben Jonas Schnell
      Jan 12, 2022 Reply

      Lieber Burkhard, danke für Deinen Kommentar.
      Laut Belegungsliste Kabeldeutschland / Vodafone ist ByteFM dort bereits im Angebot: https://helpdesk.vodafonekabelforum.de/sendb/belegung-22.html
      Gib uns gern noch einmal Feedback, ob dies tatsächlich der Fall ist.
      Sonst fragen wir gern noch einmal nach.
      Herzliche Grüße

  6. posted by
    Christoph
    Jan 10, 2022 Reply

    Was ist denn da jetzt los auf 91,7? Hochvergeistliche Klänge! Wo bleibt der Platz für innovatives, neues, wo auch der Fuss wippen kann? Ich vermisse bereits jetzt XFM!

  7. posted by
    juergen hesse
    Jan 11, 2022 Reply

    hallo, ja hier noch etwas zur sendequalitaet. da jetzt auf FM sind einige sendungen etwas duenn im klang.
    das muesste doch ueber FM ,, antenne ,, besser gehen. es gab bei euch auch schon mp3 sendungen die sehr gut im klang waren.
    geht da noch was. best jh

Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.