Wie kann man ByteFM hören?

Bild eines Computer-Bildschirms, auf dem die ByteFM Startseite angezeigt wird

ByteFM könnt Ihr zum Beispiel im Browser am PC oder Mac hören, aber wir kommen auch auf anderen Abspielwegen zu Euch

Neben unserem Webstream sendet ByteFM in Hamburg ab Januar 2022 rund um die Uhr auf UKW, über die Frequenzen 91,7 und 104,0 MHz. Im Raum Hamburg/Schleswig-Holstein hört Ihr uns auch in den Kabelnetzen von wilhelm.tel und willy.tel: analog auf 106,35 MHz und digital auf 666MHz/SID: 14600.

Wenn sich unser Webstream vom UKW-Programm unterscheidet, könnt Ihr dies ab sofort auf unserer Programm-Seite entsprechend nachvollziehen.

Über welche Abspielgeräte Ihr den ByteFM Webstream hören könnt, erfahrt Ihr in diesem Überblick:

ByteFM im Browser auf dem Computer

Unseren Livestream-Button findet Ihr in der Kopfzeile unserer Website. Klickt einfach auf „Livestream“. Seid Ihr auf der Website als „Freunde von ByteFM“, also als Mitglieder in unserem Förderverein, eingeloggt, hört Ihr unseren Livestream in noch besserer Klangqualität (mit max. 320 kBit/s) und könnt mehr als 10.000 Sendungen im ByteFM Archiv anhören.

ByteFM über externe Player

Ihr könnt Euren Rechner, Euer Internet-Radio oder externe Player wie iTunes, Winamp auch mit den direkten URLs für unsere Streams füttern.
Die URL unseres Webstreams in 128 kBit/s lautet: http://www.byte.fm/stream/bytefm.m3u
Die URL unseres Hamburg-Programms ist: http://www.byte.fm/stream/hh.m3u

Freund*innen von ByteFM, also Mitglieder in unserem Förderverein können per Mail an radio@byte.fm auch die URLs unserer Streams in höherer Klangqualität erfragen. Diese Stream-Adressen sind unseren Unterstützer*innen vorbehalten. Ihr unterstützt uns noch nicht? Hier kommt Ihr zur Anmeldung.

ByteFM auf UKW und via DAB+ hören

In Hamburg sendet ByteFM seit dem 3. Januar 2022 auf UKW auf den Frequenzen 91,7 und 104,0 MHz. Seit dem 14. April 2022 ist ByteFM in Hamburg auch via DAB+ zu empfangen. Wenn Ihr in und um Berlin wohnt, könnt Ihr ByteFM seit März 2022 ebenfalls via DAB+ hören.

ByteFM auf dem Smartphone: Mit den ByteFM Apps für Android und iOs

Foto der ByteFM App für iOs / I-Phone

Unterwegs oder zu Hause könnt Ihr ByteFM am besten mit unseren ByteFM Apps für Android und iOs hören. Dort findet Ihr Informationen über Sendungen und Moderator*innen und Ihr könnt das ByteFM Programm starten und kostenlos hören. Wenn Ihr Mitglied im Verein „Freunde von ByteFM“ und entsprechend eingeloggt seid, könnt Ihr dort auch unseren Stream in noch besserer Klangqualität auswählen. Oder einen weniger datenintensiven Stream nutzen, der Euer mobiles Datenvolumen schont, falls Ihr uns von unterwegs hört. Ihr könnt unsere Website natürlich auch mobil im Browser aufrufen. Mit Android- und Windows-Geräten könnt Ihr dort ebenfalls unser Live-Programm über den Menübutton oben rechts aufrufen und einen datenschonenden Stream auswählen.

Das ByteFM Archiv in der App offline hören

Foto von einem Android-Handy und ByteFM App

Ein Tipp für Profis: Meldet Euch in der App an, während Ihr im WLAN seid, und klickt bei Sendungen, die Ihr unterwegs hören wollt auf „Offline-Archiv“. Die betreffenden Sendungen werden eine Woche in einem Offline-Archiv gespeichert. Auf langen Zug- oder Autofahrten, unterwegs im Park oder im Ausland könnt Ihr so den ganzen Tag ByteFM Sendungen hören, ohne Daten zu verbrauchen.

ByteFM über ein Online-Radio hören

Das ByteFM Digitalradio von Albrecht
Einfach Radiogerät anschalten und der richtige Sender läuft. Im Büro, in der Küche, im Bad, im Wohn- oder Schlafzimmer. Das geht natürlich auch mit ByteFM. Online-Radios gibt es in allen Preisklassen. Viele Geräte haben auch eine Weck-Funktion, sodass Ihr Euch von ByteFM wecken lassen könnt. Das Digitalradio Albrecht DR 490 gibt es in der ByteFM Edition mit einer Direktwahltaste, mit der Ihr mit einem Knopfdruck bei ByteFM seid.

ByteFM über Bluetooth-Boxen hören

Bluetooth-Boxen sind eine tolle Option, ByteFM unterwegs zu hören – aber auch zu Hause. Die Geräte gibt es in unterschiedlichen Größen und Preisklassen. Sowohl das ByteFM Liveprogramm als auch unser Archiv könnt Ihr so nutzen: Öffnet unsere Apps oder den Stream im Browser Eures Telefons oder Laptops, verbindet das Gerät über Bluetooth mit der Box – und los geht’s.

ByteFM über die HiFi-Anlage hören

Eine Möglichkeit, ByteFM mit Eurer Anlage zu hören, ist über einen Eingang Eurer Wahl (AUX, CD, Tape, etc.) und Klinkenstecker in den PC, Mac oder ins Smartphone. Wenn Ihr es bequemer haben wollt, besorgt Euch einen Bluetooth-Receiver (für ca. 30 Euro), einen Chromecast Receiver oder einen Airplay-Empfänger und schließt dieses Gerät über den entsprechenden Eingang an Eure Anlage an. Euer Telefon oder Euren Laptop könnt Ihr so drahtlos mit der Anlage verbinden und unser Live-Programm abspielen. Für eingeloggte Fördermitglieder lassen sich auf diese Weise auch Sendungen aus unserem Archiv abspielen.

ByteFM im Auto hören

Bild von einem weißen Kleinwagen in einer Tiefgarage, das Auto trägt die Aufschrift ByteFM

Viele neuere Autoradios haben eine Bluetooth-Funktion oder einen Klinkeneingang, über die Ihr Euer Telefon mit dem Gerät verbinden könnt. Falls die mobile Netzabdeckung nicht ausreicht, ist es auch hier eine gute Idee, das Offline-Archiv auf Eurem Handy, das alle Mitglieder im Förderverein „Freunde von ByteFM“ nutzen können, mit dem Autoradio zu verbinden. Einige moderne Autoradios verfügen über eigene Webradio-fähige Audiosysteme. Hier einfach ByteFM suchen. Gute Fahrt!

iFrame unseres Players:

Dieses Widget unseres Players könnt Ihr in Eure Webseite einbinden. Es passt sich der ausgewählten Größe an.
Dafür müsst Ihr diesen Code in Eure Seite eingeben und die Angaben für „width“ + „height“ für  die gewünschte Größe anpassen).
<iframe src="//byte.fm/widget/" width="300" height="200" frameborder="0"></iframe>

Ein Beispiel für eine responsive Einbettung:
<iframe src="//byte.fm/widget/" height="200" frameborder="0" style="min-width: 100%; width: 1px;"></iframe>

Wenn Ihr diesen Code verwendet, läuft das Widget über die gesamte Breite.

 

ByteFM über externe Player, zum Beispiel TuneIn, radio.de oder den Radioplayer:

Wie hört Ihr ByteFM am liebsten? Wir freuen uns über Eure Kommentare und Fotos! Und über Tipps, wie sich unser Programm noch auf anderem Weg abspielen lässt.

Das könnte Dich auch interessieren:



Diskussionen

71 Kommentare
  1. posted by
    Matthias Petri
    Jul 8, 2019 Reply

    leider funktiioniert sein einiger Zeit der Livestream nicht, ich kann leider gar nichts mehr hören …
    Liebe Grüße,
    Matthias

  2. posted by
    René
    Jul 11, 2019 Reply

    Hallo,

    kann man als Freund von ByteFM auch den Stream in höherer Qualität über ein Internetradio hören?
    Ich höre euch über den Service TuneIn. (Habe Teufel Stereo L Streaming Speaker)

    • posted by
      ByteFM Redaktion
      Jul 12, 2019 Reply

      Hallo René, würdest Du uns Deine Frage nochmal per Mail an radio@byte.fm schicken? Dann verraten wir Dir, wie es geht. 🙂

  3. posted by
    Tilo Wirkner
    Aug 17, 2019 Reply

    Liebes ByteFM Team,

    Bin schon einige Jahre ein Freund und stolpere heute über die Frage von Rene, die ich mir nie getraute zu fragen 🙂

    Wie kann man als Freund von ByteFM auch den Stream in höherer Qualität über ein Internetradio hören? Im meinem Falle ein Netzwerk-Receiver von Onkyo, auch ich höre euch über den Service TuneIn.

    Gruß, Tilo

    • posted by
      ByteFM Redaktion
      Aug 27, 2019 Reply

      Hallo Tilo,

      danke für Deine Unterstützung als Freund von ByteFM.
      Damit Du den höherwertigen Stream auf externen Geräten hören kannst, verraten wir Dir gern eine spezielle URL dieses Streams, exklusiv für Mitglieder in unserem Förderverein, mit der Du Deinen Receiver füttern kannst.
      Schreib uns dafür bitte eine Mail an radio@byte.fm. Die URL des hq-streams schicken wir dann zu.

      Liebe andere Freunde von ByteFM: das gilt natürlich für Euch alle.
      Schreibt uns an radio@byte.fm. Wir schicken Euch die Adresse unseres hq-Streams für Fördermitglieder dann per Mail.

      Viele Grüße
      Ruben Jonas Schnell / ByteFM

  4. posted by
    Daniel
    Nov 25, 2019 Reply

    Irgendwie funktioniert die Anzeige des aktuellen Songs auf meinem Webradio seit Ende letzter Woche nicht mehr. Wurde da irgendwas geändert? Der Livestream scheint keine aktuellen Metadaten mehr zu liefern.

    • posted by
      ByteFM Redaktion
      Nov 25, 2019 Reply

      Hallo Daniel, es gibt derzeit offenbar ein technisches Problem auf der Seite unseres Streaming-Anbieters. Wir kümmern uns drum und hoffen, dass das Problem bald behoben ist. Bis dahin danke für Deine Geduld.

  5. posted by
    Matthias Heller
    Jan 18, 2020 Reply

    Hallo liebes Team von ByteFM,
    wo oder wie kann ich denn das offline-Archiv einsehen bzw. abrufen. Ich habe Sendungen runtergeladen, weiß aber nicht, wo ich sie nun finde. Leider verstehe ich es noch nicht ganz…help me…😉…
    Beste Grüße
    Matthias

    • posted by
      ByteFM Redaktion
      Jan 19, 2020 Reply

      Lieber Matthias, das Offline-Archiv befindet sich unter dem Menüpunkt „Archiv“. Ganz oben findest Du den Button „Neu im Archiv“, darunter dann „Offline-Archiv“. Viel Spaß beim Hören. Dein ByteFM-Team

  6. posted by
    Marius
    Jan 26, 2020 Reply

    Liebes ByteFM Team,
    gibt es einen Trick, dass die Wiedergabe in der Android-APP nicht regelmäßig nach 10 Minuten abbricht?
    Danke & VG Marius

    • posted by
      ByteFM Redaktion
      Jan 28, 2020 Reply

      Lieber Marius,

      Dein Problem wird an die Technik-Abteilung weitergeleitet.

      Viele Grüße
      ByteFM Team

  7. posted by
    Peter Radtke
    Jan 27, 2020 Reply

    Hallo ByteFM

    Wo kann man die Streamingqualität einstellen.
    Ich benutze iOS.

    Vielen Dank Peter

    • posted by
      ByteFM Redaktion
      Jan 28, 2020 Reply

      Lieber Peter,

      danke für Deine Unterstützung als Freund von ByteFM. Der Stream sollte automatisch in hoher Qualität laufen, wenn Du Dich in der App oder auf der Seite eingeloggt hast. Und dementsprechend in geringerer Qualität, wenn Du ausgeloggt bist. Hilft Dir das? Oder hörst Du mit einem andere Gerät?

      Viele Grüße
      ByteFM Team

  8. posted by
    Daniel
    Mrz 7, 2020 Reply

    Wie kann ich den Byte.FM Stream mit der höheren Qualität auf meinem Webradio hören. Hier einloggen funktioniert da ja leider nicht. Woher bekomme ich die URL des Streams mit der besseren Qualität?

    Danke, Daniel

  9. posted by
    Santelmo
    Mrz 16, 2020 Reply

    Hallo und guten Tag,
    welche Bit-Qualität hat der höherwertige HQ-Stream, der Mitgliedern bekanntgegeben wird?
    Danke und viele Grüße
    Santelmo

    • posted by
      ByteFM Redaktion
      Mrz 16, 2020 Reply

      Hallo Santelmo, die Bitrate für den HQ-Livestream für Mitglieder im Förderverein beträgt 192 KBit/s. Die Archivsendungen kannst Du in einer Qualität von 320 KBit/s hören. Viele Grüße, Dein ByteFM-Team

  10. posted by
    Santelmo
    Mrz 24, 2020 Reply

    Vielen Dank für sie Antwort zur Bit-Rate. Da ich nicht über PC oder App höre, sondern über VOLUMIO, sind die Archiv -Dateien für mich leider irrelevant – zumindest solange niemand die Heldentat vollbringt, ein byte.FM-Plugin für VOLUMIO zu programmieren.

    Unter „High Quality Stream“ hätte ich eher 320 kBit/s erwartet, mindestens aber 256. Ich bin mir sicher, dass auch andere Euren tollen Sender gerne in höherer Qualität als 192 hören möchten. Zumindest für mich wäre >192 ein substantiell attraktiveres Argument, zahlendes Mitglied zu werden. Ist vielleicht geplant, die Qualität des Live-Streams in nächster Zeit anzuheben?

  11. posted by
    psy-nautilus
    Mrz 29, 2020 Reply

    Hallo,
    ich bin bereits Freundin von byte.fm und würde gerne eine Sendung, die ich immer wieder im Archiv höre, auch auf den Computer herunterladen – nicht nur in der App – und auf CD zum Hören unterwegs in meinem alten Auto mitnehmen. Wie ginge das technisch? Mein Smartphone kann ich im Auto nämlich nicht anschliessen und auch so finde ich es schöner, Radiosendungen wie in alten Zeiten auf Kassette mitgeschnitten, nun auf CD dabeizuhaben.
    Lieber Gruß

    • posted by
      ByteFM Redaktion
      Mrz 31, 2020 Reply

      Hallo, zunächst mal: Danke für Deine Unterstützung! Freut uns zu hören, dass Du Deine Lieblingssendung auch im Auto immer dabei haben möchtest. 🙂 Leider ist es aus rechtlichen Gründen nicht möglich, dass wir die Archiv-Sendungen über unsere Website zum Download anbieten können. Nur mit der App lassen sich Archiv-Sendungen mehrere Tage offline speichern.

  12. posted by
    Stephan Scheibe
    Apr 18, 2020 Reply

    Hallo liebe bytefmerinnen,
    erst hielt ich es für einen schlechten Aprilscherz, aber es scheint leider bittere Realität zu sein, dass ihr im terrestrischen Radio nicht mehr hörbar seid? Ich habe euch in letzter Zeit gern auf 917xfm zwischen 19 und 22 Uhr gehört (und vermehrt überlegt, Freund von euch zu werden), aber die Möglichkeit gibt’s anscheinend nicht mehr? Seid ihr noch irgendwo in Hamburg terrestrisch hörbar? Solange mein altes normales Radio funktioniert, will ich mir von wegen der Nachhaltigkeit kein neues Digitalradio kaufen müssen. Und Radio bzw überhaupt irgendwas übers Handy gestreamt zu hören, ist ja klanglich eine Zumutung / Katastrophe. Ich hoffe, ihr könnt mir eine positive Antwort geben und wünsche euch alles Gute, Stephan

    • posted by
      ByteFM Redaktion
      Apr 20, 2020 Reply

      Lieber Stephan, danke für Deine Nachricht. Es stimmt leider, dass wir aktuell nicht mehr auf 917xfm zu hören sind. In zwei Jahren, ab dem 1. April 2022, senden wir dafür rund um die Uhr in Hamburg auf UKW – auf den Frequenzen 91,7 und 104,0 MHz. Wir hoffen, dass das dann ein Grund für Dich ist, Mitglied in unserem Förderverein zu werden. (Zur Erklärung: Unser aktueller Kooperationspartner 917xfm, bzw. der übergeordnete Sender Rock Antenne Hamburg, hat unsere Bewerbung um eine eigene Frequenz nach der Zuweisung durch die Medienanstalt zum Anlass genommen, eine nach unserer Auffassung unwirksame vorzeitige Kündigung auszusprechen. Gegen diese Verletzung der bestehenden Kooperationsvereinbarung wehren wir uns.) Viele Grüße! 

  13. posted by
    Daniel
    Apr 29, 2020 Reply

    Ich bin Freund von Byte.FM und würde gerne den Stream mit der höheren Qualität auf meinem Webradio hören. Woher bekomme ich die URL des Streams mit der besseren Qualität?

    Danke, Daniel

    • posted by
      ByteFM Redaktion
      Apr 29, 2020 Reply

      Lieber Daniel, Danke für Deine Nachricht – und Deine Unterstützung als Freund von ByteFM. Die URL für den High-Quality-Stream verraten wir Dir gerne, wenn Du eine E-Mail an radio@byte.fm schreibst. Viele Grüße aus der Redaktion!

  14. posted by
    Jochen Kubeja
    Mai 16, 2020 Reply

    Hallo,

    wie kann ich als Freund von byteFM in besserer Musikqualität hören? Brauche ich dafür eine andere Adresse? Ich habe hier leider noch nix gefunden, sorry. Danke für eine kurze Antwort. Jockel.

    • posted by
      ByteFM Redaktion
      Mai 18, 2020 Reply

      Lieber Jochen, danke für Deine Nachricht – und natürlich für Deine Unterstützung als Freund von ByteFM! Wir schicken Dir die Anleitung dafür per E-Mail. Viele Grüße, Dein ByteFM-Team.

  15. posted by
    Harmonia
    Jul 4, 2020 Reply

    Die Bytefm App bricht ca. alle 7 Minuten unter Android ab. Im Google Playstore sind so einige Fehlermeldungen der selben Art zu lesen.
    Da ihr ansonsten großartig und der einzig relevante Radiosender seit, macht das Ganze wirklich mehr als ärgerlich.

    • posted by
      ByteFM Redaktion
      Jul 8, 2020 Reply

      Hallo, aktuell treten noch bei ca. drei Prozent der Android-Nutzer*innen Probleme auf. Wir sind aber dran und werden bald eine neue Version der Android-App anbieten können, die unser Programm dann reibungslos abspielt. Bitte entschuldige die Unannehmlichkeiten und danke für die Geduld. Viele Grüße, Dein ByteFM-Team.

  16. posted by
    Patrick
    Jul 28, 2020 Reply

    Hi Byte Fm, ihr macht ein tolles Radio, das sagen auch alle die euch bei uns hören. Wir hören euch seid vielen Jahren jeden Tag in unserer Werkstatt, sind Freund von Byte FM und nutzen gerne das Archiv. Schade finden wir, dass nach einer gehörten Sendung aus dem Archiv nicht automatisch die nächste anläuft. Oder gibt es da eine Möglichkeit, denn der Weg zum Rechner durch die Werkstatt ist nicht kurz.

    Sonnige Grüße aus Leipzig

    • posted by
      ByteFM Redaktion
      Jul 29, 2020 Reply

      Lieber Patrick, danke für Deine Nachricht – und bei der Gelegenheit auch für die Unterstützung als Freund von ByteFM. Freut uns zu hören, dass ByteFM Euer regelmäßiger Arbeitssoundtrack ist. 🙂 Danke auch für die Anregung. So etwas ist tatsächlich in der Planung und soll demnächst, im Zuge mit ein paar anderen Verbesserungen am Player, umgesetzt werden. Viele Grüße in die Werkstatt, Euer ByteFM-Team.

  17. posted by
    Andreas
    Aug 4, 2020 Reply

    Liebe Freunde gepflegter Musik Unterhaltung

    wärt Ihr so gut und würdet die App für Android (10) überarbeiten, sodass sie sich nicht schon nach wenigen Minuten auf hängt?

    Euer großer Fan und fast 1 jähriger Freund von ByteFM
    Andreas

    • posted by
      ByteFM Redaktion
      Aug 4, 2020 Reply

      Lieber Andreas, danke für den Kommentar. Leider reißt der Stream tatsächlich im Moment noch bei einigen Android-Apps ab. Wir arbeiten gerade intensiv an einer Lösung.
      Viele Grüße, Henning Tudor-Kasbohm / Redaktion ByteFM

  18. posted by
    Uwe
    Aug 15, 2020 Reply

    Kann ich ByteFM-Musik nur hören (Internetradio), wenn ich Freund/Mitglied bin?

    • posted by
      ByteFM Redaktion
      Aug 17, 2020 Reply

      Lieber Uwe, meinst Du unseren Nur-Musik-Stream, also das Musikprogramm ohne gesprochenes Wort? Falls dem so ist: Auf diesen Stream können ausschließlich die Mitglieder unseres Fördervereins zugreifen. Dieser lässt sich dann (mittels einer bestimmten URL) in die meisten, gängigen Internetradio-Geräte implementieren. Viele Grüße, Deine ByteFM-Redaktion

  19. posted by
    Uwe
    Aug 17, 2020 Reply

    Danke für die Info. Es wird demnach unterschieden zwischen kommentierte und
    nicht kommentierte Musik. Erstere ist demnach, wenn ich es recht verstehe,
    nicht ausschließlich von den Mitgliedern zu hören.

  20. posted by
    Uwe
    Aug 18, 2020 Reply

    Geht es auch mit einem internetradiofähigem Receiver?

    • posted by
      ByteFM Redaktion
      Aug 19, 2020 Reply

      Hallo Uwe, auf den Live-Stream auf unserer Webseite (oder übers Internetradio) hat jede*r Zugriff – egal, ob Mitglied im Förderverein oder nicht. Sofern man Mitglied ist, kann man sich zusätzlich ins Archiv einloggen und auch ältere Sendungen jederzeit nachhören, außerdem hört man unserer Programm dann in besserer Klang-Qualität. Unser normales Programm besteht aus vielen verschiedenen Autor*innen-Sendungen, die allesamt moderiert sind. Als Freund*in von ByteFM hast Du jedoch auch die Möglichkeit, auf einen Stream zuzugreifen, der ausschließlich Musik (und keine Sendungen) sendet. Diesen Stream können Mitglieder im Förderverein mittels einer bestimmten URL, die wir auf Nachfrage weitergeben, auch über internetradiofähige Receiver hören. Wir hoffen, das beantwortet Deine Fragen. Viele Grüße aus der Redaktion, Dein ByteFM-Team.

  21. posted by
    noname
    Dez 16, 2020 Reply

    Moin! Wie andere Nutzer auch berichten, bricht der Stream in der Android App öfter mal ab. Als mit dieses Problem aufgefallen ist, habe ich als erstes geschaut, ob die Byte.fm Android App open-source ist und man bei der Behebung direkt unterstützen kann.
    Leider habe ich keine Open-Source Repository bei Github o.ä. gefunden. Besteht die Möglichkeit so ein Projekt anzulegen? Ich denke es würde sehr gut zur Vereinskultur von Byte.fm passen. Sicherlich gibt es auch ein paar Nutzer, die bereit sind, nicht nur monetär, sondern auch tatkräftig bei der Software, zu unterstützen. Zusätzlich könnten Nutzer eigene Features direkt fertig umgesetzt vorschlagen.
    Viele Grüße, und bleibt Gesund!

    • posted by
      ByteFM Redaktion
      Dez 16, 2020 Reply

      Hallo noname, vielen Dank für den tollen und großzügigen Vorschlag (und sowieso für Deine Unterstützung). Die Android-App wurde schon vor einigen Monaten gefixt und läuft nun stabil. Insofern möchten wir das Open-Source-Thema momentan nicht aufmachen – zumal in den kommenden Monaten einige andere große Baustellen auf uns zukommen, wie z. B. die Umstellung auf UKW in Hamburg usw. Aber danke für die Anregung. Viele Grüße, Dein ByteFM-Team

  22. posted by
    Tine
    Apr 16, 2021 Reply

    Moin!
    Erstmal Danke für Eure Arbeit, ich bin seit Jahren große Anhängerin & Freundin und empfehle Euch mit voller Überzeugung weiter.
    Eine Sache geht allerdings in letzter Zeit nicht, und ich weiß wirklich nicht, was Euch da antreibt, eine verrückte Wette, oder was?
    Dieser „Ladekabel“-Song ist unter aller Kanone, ich mache mittlerweile die Sendung aus, wenn er läuft.
    Man kann nie alle glücklich machen, völlig klar, aber da ist mittlerweile meine Toleranz aufgebraucht.
    Bitte erbarmt Euch!
    Grüße an alle und macht – bis auf das Lied – so weiter😜.
    Eure treue Tine.

  23. posted by
    thomas flege
    Jun 1, 2021 Reply

    Moin, wo finde ich in der App bitte die Klandqualitätseinstellung? Oder ist der Klang für Freunde immer top? Woher weiß die App das ich Freund bin?
    Vielen Dank! Super Sender 🙏

    • posted by
      ByteFM Redaktion
      Jun 1, 2021 Reply

      Lieber Thomas, danke für Deine Unterstützung als Freund von ByteFM – herzlich willkommen! Den Stream in höherer Qualität kannst Du in der App hören, sobald Du mit Deinem Nutzernamen und Passwort eingeloggt bist. Das geht in der App über „Einstellungen“ oder sobald Du eine Archiv-Sendung hören möchtest. Vor dem Start fragt Dich die App dann nach den Zugangsdaten. Ob Du den HQ-Stream wirklich hörst, kannst Du jederzeit unter „Einstellungen“ überprüfen. Du kannst hier auch zwischen „High Quality (HQ)“ und „Normal“ wechseln. Viele Grüße, die ByteFM-Redaktion.

  24. posted by
    Torsten
    Jun 5, 2021 Reply

    Hi,

    eigentlich wollte ich nur mal Eure technische Entwicklung loben. Wenn Ihr etwas macht, dann ist das auch für die Hörer von Nutzen und nicht einfach eine technische Spielerei, weil man es halt immer schon mal ausprobieren wollte.
    Ich mache mir etwas Gedanken wegen dem höheren Energieverbrauch bei dem high-res Stream. Kann denn jemand z.B. auf einem Smartphone wirklich den Unterschied hören ? Eventuell wäre ja schon ein kleiner Hinweis auf den Ressourcen Verbrauch (auf Client und Server !) bei dem hochauflösenden Stream sinnvoll ?

    Viele Grüße
    Torsten

    • posted by
      ByteFM Redaktion
      Jun 7, 2021 Reply

      Lieber Torsten, danke für Deine Nachricht – und Deine Unterstützung als Freund von ByteFM! Gute Ohren können den Unterschied hören, sofern der Stream auf entsprechend guten Kopfhörern/Geräten abgespielt wird. Die Datenrate des HQ-Streams ist 1,5 mal höher als die des normalen Streams (also 128 x 1,5 = 192). Viele Grüße, Dein ByteFM-Team

  25. posted by
    Rudi
    Jun 7, 2021 Reply

    Als Freund und Förderer von byteFM kann ich den Webstream auf den Geräten in besserer QuaIität geniessen, auf denen man sich mit den Zugangsdaten einloggen kann (also Tablet, Smartphone, Notebook ua), ich höre aber ebenfalls über einen Webstreamer auf der HiFi-Anlage und im Arbeitszimmer über ein stand-alone-Webradio mit angeschlossenen Boxen, alles im selben Heimnetzwerk verbunden. Gerade hier würde die verbesserte Streamqualität einen echten Mehrwehrt bringen, gibt es eine Möglichkeit, hier auch auf den Stream mit besserer Bitrate zuzugreifen?

    Ansonsten bin ich mit den Inhalten und Formaten auf ByteFM sehr zufrieden.
    VG
    Rudi

    • posted by
      ByteFM Redaktion
      Jun 7, 2021 Reply

      Lieber Rudi, danke für Deine Nachricht – und Deine Unterstützung. Die URL unseres High-Quality-Streams verraten wir Freundinnen und Freunde auf Nachfrage gern. Schreib hierfür einfach eine E-Mail an freunde@byte.fm. Viele Grüße, Dein ByteFM-Team

  26. posted by
    Jan Friedrichs
    Jan 2, 2022 Reply

    Wenn ich es richtig verstehe, wird das neue Hamburger UKW-Programm ein paar regionale Besonderheiten enthalten. Wird es dieses Programm dann auch als Stream geben?
    Und plant Ihr auch eine Verbreitung via DAB+?
    Ansonsten: Guten Start ins neue Jahr mit den neuen Frequenzen!

    • posted by
      ByteFM Redaktion
      Jan 3, 2022 Reply

      Lieber Jan, danke für Deine Nachricht. Auch das UKW-Programm wird als Webstream verfügbar sein. Du kannst jetzt schon im Player zwischen „Web“ und „Hamburg“ wählen. Voraussichtlich ab Februar werden wir in Hamburg auch über DAB+ zu hören sein. Auch Dir einen guten Start ins neue Jahr! Viele Grüße, Dein ByteFM-Team.

  27. posted by
    René B.
    Jan 21, 2022 Reply

    Moin, ich höre Euch über meinen HiFiBerry+ (Internetstream) den ich in meiner Stereoanlage verbaut habe. Die Steuerung übernimmt mein Smartphone. Schöne Grüße nach Hamburg aus Bremervörde

  28. posted by
    Max A.
    Feb 26, 2022 Reply

    Hi ByteFM, ihr habt die Stream-Qualität auf 320 kbps erhöht, richtig? Sind dann auch alle Programme jetzt schon in dieser Qualität verfügbar? Sind bzw. werden auch einige Programme im Archiv in dieser Qualität verfügbar? Danke!

    • posted by
      Ruben Jonas Schnell
      Feb 28, 2022 Reply

      Hallo Max A., danke für die Anfrage.
      Sowohl unseren regulären Live-Stream als auch den Stream „ByteFM Hamburg“ können Freund*innen von ByteFM, also Mitglieder unseres Fördervereins, bereits in 320 Kbit/S abrufen. Auch sämtliche Audios in unserem Archiv streamen wir in 320 Kbit/S.
      Wenn Du auf unserer Webseite als Freund von ByteFM eingeloggt bist, kannst im Player die gewünschte Stream-Qualiät auswählen. Wenn Du auf externen Geräten auf die Streams zugreifen möchtest, melde Dich bitte per E-Mail. Dann geben wir die Adressen der Streams an Dich weiter, sofern Du uns als Freund von ByteFM mit Deinem jährlichen Mitgliedsbeitrag (von aktuell 60€) unterstützt.

  29. posted by
    Frank
    Feb 28, 2022 Reply

    Hallöchen.
    Ab wann morgen Suchlauf starten in Berlin auf DAB+?
    Na da werde berichten ab wann Ihr zu hören seid.
    Bis Morgen auf DAB+in Berlin.
    Tschüssi

    • posted by
      Ruben Jonas Schnell
      Feb 28, 2022 Reply

      Hi Frank, Du kannst Deinen DAB+-Suchlauf morgen (am 1.3.) um kurz nach 15 Uhr starten.
      Wir freuen uns auf Deine Ohren.
      Viele Grüße
      Ruben Jonas Schnell // ByteFM

  30. posted by
    Frank
    Mrz 1, 2022 Reply

    Hallöchen.
    Ja Ihr seid aufgeschaltet in Berlin auf DAB+.
    Kommt noch eine Titelanzeige demnächst.
    Schöne Grüße vom Digitalradiohörer Frank aus Bernau b.Berlin😉👍

    • posted by
      ByteFM Redaktion
      Mrz 1, 2022 Reply

      Lieber Frank, danke für die Nachfrage – wir kümmern uns so schnell wie möglich darum! Viel Grüße nach Bernau / die ByteFM-Redaktion

  31. posted by
    Frank
    Mrz 2, 2022 Reply

    Hallöchen.
    Die Sendung Flashback gefällt mir sehr gut mit den MAXIS.Damals hat man bei MAXIS noch mitgeschnitten auf Tonband🤗.
    Titelanzeige auch aktiv auf DAB+👍.Schöne Grüße aus Bernau b.Berlin und im Autoradio schon abgespeichert.😉

    • posted by
      ByteFM Redaktion
      Mrz 3, 2022 Reply

      Hallo Frank, schön, dass es jetzt funktioniert! Viele Grüße, die ByteFM-Redaktion

  32. posted by
    Stefan
    Mrz 14, 2022 Reply

    Hallo!

    Ich höre zuhause über die App und einen Chromecast Audio der an der Anlage hängt. Gerne würde ich den Hamburg Stream über die App (und Chromecast) hören, ist da was geplant? Bislang scheint der Hamburg Stream nur über den Browser auswählbar zu sein, oder täusche ich mich?

    Viele Grüße
    Stefan

    • posted by
      ByteFM Redaktion
      Mrz 15, 2022 Reply

      Lieber Stefan, momentan lässt sich der Hamburg-Stream noch nicht über die App hören, aber wir arbeiten gerade an einem Update. In wenigen Wochen sollte dies also möglich sein. Viele Grüße, die ByteFM-Redaktion

  33. posted by
    Jens
    Mrz 24, 2022 Reply

    Hallo ByteFM-Team,

    könntet Ihr bitte meine Mail beantworten, in der ich Euch darum bitte mir den Weblink für den 320 Kbit/S Stream für mein Internetradio zuzusenden.
    Die DAB+ Qualität hier in Berlin sagt mir überhaupt nicht zu.

    Vielen Dank und macht bitte weiter so
    Gruß Jens

    • posted by
      ByteFM Redaktion
      Mrz 24, 2022 Reply

      Lieber Jens, Du hast Post! Viele Grüße aus der Redaktion, Dein ByteFM-Team

  34. posted by
    Karsten Lutz
    Mrz 28, 2022 Reply

    Wann gibt es Byte.fm auch in Hamburg über DAB. Es ist in keiner Senderliste vorhanden.
    Viele Grüße von Karsten Lutz

  35. posted by
    krawuttke
    Mrz 28, 2022 Reply

    höre den Sender über Kanal 7B aus Berlin . Entfernung exakt 199 km Luftlinie. absolut perfektes Signal mit nur wenigen Einbrüchen.

    sehr sauberer Klang und hervorragende Musikauswahl. Moderatoren, die wissen, wovon sie sprechen.
    jetzt fehlt noch DAB Hamburg.

  36. posted by
    Silke
    Apr 2, 2022 Reply

    Hi liebes ByteFM Team, wenn ich das hier richtig rauslese, liegt die Streaming-Qualität in der ByteFM App bei der Einstellung HQ bei 192 Kbit/s und bei der Einstellung normal bei 128 Kbit/s und die Archiv-Audios haben eine Qualität von 320 Kbit/s.
    Welche Qualität hat dann eine Sendung aus dem Archiv, die über die App abgerufen wird – 320 Kbit/s oder 192 Kbit/s?
    Ahoi Silke

    • posted by
      ByteFM Redaktion
      Apr 4, 2022 Reply

      Liebe Silke, unsere Archiv-Sendungen haben immer eine Qualität von 320 Kbit/s – ganz gleich, ob sie über den Browser oder die App abgespielt werden. Viele Grüße, die ByteFM Redaktion.

  37. posted by
    Karsten Lutz
    Apr 4, 2022 Reply

    Hallo zusammen,
    meine Frage betrifft DAB in Hamburg. „Eigentlich“ sollte es doch von 91.7Xfm übernommen werden. In meinem Auto funktioniert es etwas kurios: Byte.fm ist über DAB zu hören; Es ist auf dem selben Speicherplatz wie vormals 91.7Xfm und es wird als Sender 91.7Xfm angezeigt, aber kein weiterer Text. Meine beiden Radios Zuhause haben leider nicht so reagiert. Dort war unter 91.7Xfm ab 1. Januar nichts mehr zu hören und Byte.fm ist in der Senderliste nicht enthalten.
    Meine Frage: Kommt Byte.fm in Hamburg noch über DAB? Oder kann ich mir das nervige, hoffungsvolle Suchen mit anschließender Frustration alle paar Wochen endgültig sparen?
    Vielleicht nicht so wichtig, aber ein winziger Effekt Klimaschutz ist dabei, wenn man als Übertragungsweg eine vorhandene UKW- oder DAB-Ausstrahlung nutzt. Der Stromverbrauch durch Livestream per Internet für jeden einzelnen Empfänger ist insgesamt durch den Verbrauch in den Netzknoten deutlich höher.
    Viele Grüße von Karsten

    • posted by
      ByteFM Redaktion
      Apr 4, 2022 Reply

      Lieber Karsten, danke für Deine Nachricht – und für Deine Unterstützung als Freund von ByteFM. DAB+ in Hamburg wird kommen, aber wann es soweit sein wird, liegt derzeit nicht in unserer Hand: Der Rechtsstreit zwischen einem unterlegenen Plattform-Betreiber und der Medienanstalt läuft nämlich noch. Sobald das Thema abgeschlossen ist, senden wir dann auf DAB+. Und dass Du uns im Auto via DAB+ hörst, kann eigentlich nicht möglich sein. Sicher, dass es sich nicht um die UKW-Frequenz handelt? Viele Grüße, die ByteFM Redaktion.

  38. posted by
    Karsten Lutz
    Apr 10, 2022 Reply

    Vielen Dank für die Information! Dann drücken wir die Daumen zum Rechtsstreit und dass die Mühlen der Justiz nicht zu lange mahlen. Tatsächlich ist auf dem „Preset“-Platz Nr. 6 im Mode DAB in meinem Autoradio auf DAB Byte-FM zu hören. Angezeigt wird im Display Hamburg K11C und 91.7Xfm. Nichts weiter. Ich freue mich drüber und rühre da nichts mehr an.
    Über UKW kann ich natürlich auch Byte.fm hören, aber ich höre ja auch andere Programme und im Auto ist das Umschalten von DAB auf UKW ein bisschen lästig.
    Viele Grüße von Karsten

  39. posted by
    krawuttke
    Apr 21, 2022 Reply

    Sehr gut, seit ein paar Tagen habe ich nun die Auswahl zwischen ByteFM 7B Berlin und ByteFM 12C Hamburg.
    Nur ist der Klang von Hamburg leider viel zu leise.

    Danke für die hervorragende Musik, vor allem die Rocksendungen und das Nachtprogramm. Ein wertvoller Sender. Ich hoffe er bleibt uns lange erhalten. Das möchte ich nie wieder missen.

  40. posted by
    Eva
    Mai 22, 2022 Reply

    Super Sender!!
    Leider UKW Frequenz zu schwach, um es im Haus am Rande Hamburgs zu hören.
    Hoffentlich klappt es bald mit der DAB+ variante.
    Liebe Grüße und weiter so, Eva

    • posted by
      ByteFM Redaktion
      Mai 23, 2022 Reply

      Liebe Eva, danke für die Blumen. Übrigens: In Hamburg kann man uns bereits seit Mitte April via DAB+ empfangen. 🙂 Viele Grüße, die ByteFM Redaktion

Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.