Ruhestörung Podcast #70: Maria Basel

Wer für das erste Musikvideo gleich einen Bungee-Sprung wagt, meint es vermutlich ziemlich ernst. Die Wuppertaler Musikerin Maria Basel hat sich nicht nur für das bildgewaltige Video zu ihrer Single „Lioness“ ins Zeug gelegt; auch generell scheint ihr hinblicks ihres kreativen Schaffens kein Aufwand zu groß zu sein. In dieser Folge erzählt sie von großen Projekten und kleinteiliger Arbeit an ihrer im März erschienen Debüt-EP „Layers“. Außerdem spricht sie von ihrem komponierenden Großvater, der Zusammenarbeit mit den Tänzer*innen des Pina Bausch Ensembles und verrät, warum ausgerechnet 50 handbemalte Matrjoschkas zu ihrem Merchandise gehören.

Mit unserem Podcast nehmen wir Euch jede Woche mit hinter die Kulissen von Live- und Musik-Kultur. Abonniert Ruhestörung und bekommt jeden Freitag eine neue Folge.

Foto von Maria Basel

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.