A. Billi Free – „Flourish“ (feat. Angel Bat Dawid)

Die Musikerin A. Billi Free

A. Billi Free

Wenn Ihr heute nur einen Song hört, dann diesen: Egal ob brandneu, historisch relevant oder einfach toll. Mit unserem Track des Tages stellen wir Euch täglich einen hörenswerten Song vor.

Soul-Futurismus hat sich das Münchener Label Tokyo Dawn Records auf die Fahnen geschrieben, und der Begriff trifft bei „Flourish“ von Billie Drakeford alias A. Billi Free so sehr zu, dass sie die Fahnen selbst beschriftet haben könnte. Der Vorbote des Debütalbums der Künstlerin aus Chicago ist ein Formwandler erster Raumschiffkapitänskajüte, der uns als entspannter Upbeat-R&B-Song abholt. Irgendwann findet man sich auf der Tanzfläche wieder, schüttelt, was man hat und kann sich nicht erinnern, woher der Four-To-The-Floor-Beat kam. Im Zweifel von Producer Tensei. Aber wann genau es passiert ist, ist schwer zu sagen; vielleicht waren wir hypnotisiert von der Klarinette. Gespielt wird diese von der Jazz-Musikerin Angel Bat Dawid. Wenn das die Zukunft von Soul sein soll, ist diese bei A. Billi Free und ihren GenossInnen in sicheren Händen.

Das Album „I Luma“ erscheint am 12. August 2019 bei Tokyo Dawn. „Flourish“ ist unser Track des Tages. Hört ihn Euch hier an:

Das könnte Dich auch interessieren:

Kaytranada kommt mit neuer Platte auf 109.9 Prozent Neue Platte des haitianisch-kanadischen Produzent Kaytranada, drei Jahre nach „99.9%“. Nimmt man die R&B-House-Single „10%“ mit Kali Uchis dazu, landet man bei 109.9 Prozent. Mehr als für einen Hit eigentlich nötig ist.
Digable Planets – „Blowout Comb“ (Album der Woche) Ein lange unterbewerteter HipHop-Klassiker vollgepackt mit lässiger Agitation: „Blowout Comb“ von Digable Planets feiert 25-jähriges Jubiläum und ist unser ByteFM Album der Woche.
Jay-Z – „Empire State Of Mind“ „Empire State“, das ist New York. Für Jay-Z, der heute 50 Jahre alt wird, nicht nur die Heimat, sondern auch Inspiration zu seinem einzigen Nummer-1-Hit.


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.