Ab sofort in Hamburg und München: die September-Ausgabe vom ByteFM Konzertfolder

Ab sofort in Hamburg und München: die September-Ausgabe vom ByteFM Konzertfolder

Ab sofort an vielen Orten in Hamburg und München zu finden: die September-Ausgabe vom ByteFM Konzertfolder, dessen Cover Sophie Hunger ziert (Artwork: Helmut Kraus)

ByteFM gibt es nicht nur zum Hören, sondern auch zum Lesen, Angucken und Anfassen – in Form unseres Konzertfolders, der seit einigen Jahren an vielen Orten in Hamburg und neuerdings auch in München ausliegt. Vorne ganz groß: Kunst, auf der Rückseite Konzertempfehlungen für Hamburg bzw. München.

Das Covermotiv in diesem Monat ist Sophie Hunger, die sich seit ihrem ersten Album aus dem Jahr 2006 mit ihrer mehrsprachigen Fusion aus Jazz, Pop und Chanson spielerisch im Spannungsfeld von Eindringlichkeit und Unnahbarkeit bewegt. Für ihr aktuelles Album „Molecules“ ließ sich die gebürtige Schweizerin von der Elektronikszene ihrer neuen Heimat Berlin inspirieren und vertonte ihre bittersüßen Texte erstmals mit Hilfe von modularen Synthesizern und Drumcomputern. Für unseren Konzertfolder wurde sie vom Berliner Künstler Helmut Kraus im Stil von Ferdinand Hodler gemalt, einem der bedeutendsten Schweizer Künstler der frühen Moderne.

Den Folder „Kunst und Konzerte“ bringen wir gemeinsam mit unseren Partnern fritz-kola und Jever Live heraus. Danke für die Unterstützung!

Hier seht Ihr das komplette Motiv:

Das könnte Dich auch interessieren:

Spektrum (Ticket-Verlosung) Von Boombap-PuristInnen bis zu Cloud-Rap-EnthusiastInnen – beim Hamburger Spektrum Festival ist für alle HipHop-Fans etwas dabei. Wir verlosen Gästelistenplätze.
Ab sofort in Hamburg und München: die Sommerausgabe vom ByteFM Konzertfolder Die Sommerausgabe des ByteFM Konzertfolders für Hamburg und München ist da. Das Cover der Hamburg-Ausgabe ziert diesmal Neneh Cherry, in München ist es Cat Power.
Ab sofort in Hamburg und München: die Juni-Ausgabe vom ByteFM Konzertfolder Der neue ByteFM Konzertfolder für Hamburg und München ist da. Das Cover ziert diesmal Udo Lindenberg, gemalt von ByteFM Moderator Till Kober.


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.