Adam Green kündigt neues Album an: „Engine Of Paradise“

Foto von Adam Green

Adam Green

Seit über 20 Jahren ist Adam Green einer der schrägsten Vögel des Indie-Rocks. Das letzte Projekt des New Yorker Songwriters und Mitgründers des Anti-Folk-Duos The Moldy Peaches war eine selbstgedrehte Lo-Fi-Neuverfilmung von „Aladdin“, inklusive eines eigens komponierten Soundtrack. Nun hat Green ein neues Album angekündigt: „Engine Of Paradise“, sein achtes reguläres Soloalbum, wird im September erscheinen.

Parallel zur Ankündigung veröffentlichte Green eine erste Single. „Freeze My Love“ ist ein bittersüßes Stück Barock-Pop, in dem er nostalgisch schwelgende Streicher mit fast schon resignierenden, technologiefeindlichen Textzeilen kontrastiert: „Somebody better fold my arms / For they‘ll need nowhere to go / I‘ll just freeze my love / Because technology has changed me.“

Auf „Engine Of Paradise“ werden einige Featurings zu hören sein: Sowohl Jonathan Rado (Foxygen) als auch Florence Welch werden zu hören sein. Loren Humphrey, der mit Walsh bei Florence + The Machine spielt, wird die LP produzieren. „Engine Of Paradise“ wird am 6. September auf dem Label des Produzenten Danger Mouse, 30th Century Records, erscheinen. Hört Euch „Freeze My Love“ hier an:

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Foxygen – „…And Star Power“
    "…And Star Power" ist ein bunter Teller voll vielseitiger Psychedelic-Popsongs, auf dem man mit Freude nach den schönsten Stücken suchen darf. Ihre kalifornische Heimat hört man Foxygen zu jeder Zeit an. Ein hippiesker Sound durchzieht das gesamte Werk....
  • Michael Kiwanuka kündigt sein neues Album „Kiwanuka“ an
    Michael Kiwanuka hat sein drittes Album „Kiwanuka“ angekündigt. Einen ersten Vorgeschmack bietet die Single „You Ain’t The Problem“....
  • Ronke – „Twil (The Waterfall Is Love)“
    Mit ihrem neuen Song zeichnet sich die Future-Soul-Sängerin Ronke aus Südlondon bestimmt, aber unaufdringlich auf der musikalischen Landkarte ein. „Twil (The Waterfall Is Love)“ ist unser Track des Tages....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.