Blog & Roll: electru.de

Chromeo im Siriusmo Remix, Emprie Of The Sun in der Kotchy Version, MGMT, wie Air sie sehen, „Barbara Streisand“ guckt auch vorbei. Dazwischen Arcade Fire.
Keine Chance für simples Schubladendenken beim Blog&Roll Mix von electru.de. Mehr Infos über Blog und Betreiber im Folgenden.

Wer macht electru.de?

Ich alias Thang, Qualitäts-Jahrgang ’82, Langzeit-Student, mit Hang zur Egozentrik, Ponyfrisurträger und dennoch eigentlich zu alt, um als Hipster durchzugehen.

Wo und seit wann wird electru.de gemacht?

Im Internet. Auf dem iPhone. Im Büro. In der guten alten Stube. Oder ansonsten genau an den Orten, an denen ich mich gerade aufhalte. Und das Ganze seit 2008.

An wen richtet sich electru.de?

Zu Anfang hauptsächlich an Freunde und Freunde von Freunden. Mittlerweile habe ich mich auf NICHTS spezialisiert und spreche mit meinen Mischmasch Inhalten keine bestimmten Zielgruppen an.

Wie würdest du deinen Mix für Blog&Roll beschreiben?

Eine kunterbunt gemischte Tüte Smarties voll indietronischem Synthie-Pop. Und Rock.

Nenne bitte 3 prägende Einflüsse auf electru.de (Djs, Fernsehserien, Automarken was auch immer):

Fotografie, Popkultur und Musik.

Wenn electru.de nicht electru.de hiesse, wie hiesse es dann?

Darüber habe ich mir vor der Namensfindung lange Zeit Gedanken gemacht, bin Nächte lang Schweiss gebadet aufgewacht und wüsste auch heute nicht, wie mein Blog anders heissen könnte.

Wenn electru.de ein Stück Musik wäre, welches wäre es?

Ein sexuell ohrenstimulierender Mashup ohne spezielle Richtung.

Die electru.de all-time favourites (bitte je 3 Tracks, Alben, Bands/Künstler und  -wenn Interesse – Filme und Bücher)

Derzeit unmöglich zu beantworten, vor allem bei Musik. Weil sowohl die Musik als auch ich mich persönlich kontinuierlich weiterentwickle und mein Geschmack stetig hin- und herwechselt.

Vinyl, CD oder MP3 und warum?

Mit Vinyl habe ich selbst nur kurz in meiner Jugend hantiert, CDs sind meiner Meinung nach völlig am Aussterben und sind überbewertet. Als Kind des Web 2.0 und technischen Fortschritts: Ganz klar MP3.

Welche Blogs liest electru.de?

Aktuell täglich ca. 200 Stück, aber am Liebsten wohl die in meiner Blogroll und vor allem diese hier: http://www.electru.de/spreadlove/

Welche Radiosender (lokal oder Internet) hört electru.de?

So gut wie gar keine mehr. Höchstens beim Autofahren und dann die kommerziellen Radiosender wie BigFM oder Das Ding. Je nach Laune auch mal HR3.

Wo kauft electru.de Musik?

Bei iTunes oder amazon. Im kultigen Plattenladen war ich schon lange nicht mehr.

Wo guckt electru.de Konzerte?

In Hallen, Clubs, dort wo die für mich interessanten Konzerte halt stattfinden.

Wo geht electru.de tanzen?

Mal in den erbärmlich kleinen und vergammelten Kellerclubs der Mainzer Szene, mal in versnobbten Wiesbadener Möchtegern High Society Locations und öfters auch mal in den arschteuren IN-Läden des großen FfM. Und unter der Dusche.

Der oder das Blog?

Der. Weil der. Ihr wisst schon. DER!

Letzte Worte?

Hallo Mutti.

ByteFM ist Musikradio im Internet
Das Internetradio bietet moderiertes Musikprogramm mit journalistischem Anspruch und handverlesener Musik­aus­wahl. Die Redaktion ist mit rund 80 Musikjournalisten, Musikern und Kennern der Szene besetzt. Im Programm gibt es keine „HitHits“, keine Computer-Rotation, dafür neue und alte Musik, Interviews und Hintergrundinformationen über Szenen, Bands, Entwicklungen und Zusammenhänge  – und das alles ohne störende Werbespots. ByteFM wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Grimme Online Award, dem Lead Award in Silber und dem Ham­burger Musikpreis Hans.


Diskussionen

0 Kommentare
  1. posted by
    23h On Air: Sex, Drugs, Blog&Roll – I ♥ electru.de Mixtape für ByteFM (+ MP3 Download) | I ♥ electru.de
    Nov 10, 2010 Reply

    […] Eine kunterbunt gemischte Tüte Smarties voll indietronischem Synthie-Pop. Und Rock. Zusätzlich findet ihr im ByteFM Magazin ein kurzes Interview mit mir über Musik, dass euch vielleicht oder vielleicht auch nicht […]

Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *