ByteFM präsentiert: MS Dockville Festival und Kunstcamp 2013

Dockville Kunstcamp (Foto: Tim Kaiser )Dockville Kunstcamp (Foto: Tim Kaiser)

Unkraut wächst dieses Jahr auf dem industriell angehauchten Gelände des MS Dockville Festivals auf der Elbinsel-Wilhelmsburg. Unkraut vergeht nicht, ist robuster als viele sogenannte Kulturpflanzen und bereichert den subkulturellen Nährboden. Handwerker_Innen, Künstler_Innen und freiwillige Helfer_Innen bevölkern die Insel, bauen Bühnen, Kunstwerke und erschaffen kleine magische Orte. Zwischen Internationaler Gartenschau (IGS) und Internationaler Bauaustellung (IBA) wuchert seit April ein kleiner Kosmos vor sich hin, der akribisch darauf hinarbeitet am 1. August seine Pforten zu öffnen und zu künstlerischem Austausch, Musik, Tanz und schließlich einem großen Abschiedsfest einzuladen.

Auch dieses Jahr beginnt das MS Dockville Festival im Industriehafen am Reiherstieg mit dem Kunstcamp: Ab dem 22. Juli treffen sich internationale Künstler_Innen, um zusammen zu leben und kreativ zu arbeiten. Dieser Prozess wird schließlich zu einer Open Air Austellung, die vom 1. bis zum 11. August für alle Interessierten geöffnet ist. Das übergeordnete, künstlerische Thema in diesem Jahr: „UNKRAUT!“ – passend zu getrimmten Rasen und fein säuberlich gejähteten Beeten der IGS. Nicht nur Installationskunst erwartet Euch in diesen zwei Wochen, Bühnen werden schließlich gebaut um bespielt zu werden: Am 4. August findet das BUTTERLAND OPEN AIR und am 10. August der VOGELBALL statt, beides läd zum Tanzen im Freien ein.

Vom 16. bis zum 18. August wird schließlich in Form des Dockville Festivals mit über 130 Acts und mehr als 22.000 Besucher_Innen im großen Stil der Abschluss der diesjährigen Saison gefeiert. Unter anderem spielen Foals, Woodkid, Crystal Fighters, Agnes Obel, A-Trak, John Talabot, The Lumineers und Totally Enormous Extinct Dinosaurs.

Unsere Hamburger Hörerinnen und Hörer können am 28. Juni von 19 bis 20 Uhr auf der UKW-Frequenz 91,7 MHz eine Sendung zum MS Dockville Festival hören. Am 23. Juli gibt es auf derselben Frequenz von 19 bis 20 Uhr eine Sendung zu hören, in der es um das Kunstcamp geht. Im Rahmen der beiden Sendungen verlosen wir jeweils 1×2 Tickets für das Festival (vom 16. bis zum 18. August), plus weitere 2×2 Tickets dank unseres Kneipenkonzert-Partners Jever Live. Wer die Sendungen verpasst hat, Mitglied in unserem Förderverein „Freunde von ByteFM“ ist und gewinnen möchte, kann uns auch einfach eine E-Mail mit dem Betreff „MS Dockville“ an radio@byte.fm schreiben.

MS DOCKVILLE – FESTIVAL FÜR MUSIK UND KUNST from MS Dockville Festival on Vimeo.

MS DOCKVILLE – FESTIVAL FÜR MUSIK & KUNST
Hamburg · Elbinsel-Wilhelmsburg

Musik: Soley · I'l drown

Das könnte Dich auch interessieren:

  • ByteFM Festival-Podcast
    Im ByteFM Festival-Podcast gibt Christoph Möller eine kleine Vorschau auf die Festivals des Sommers, spricht mit Menschen aus der Szene und blickt hinter die Kulissen vom Melt! Festival, MS Dockville und Co. ...
  • Foto von José González bei den MS Dockville Talks & Acoustic Sessions 2015 zwischen Michael Hager und Christa Herdering von ByteFM
    Die MS Dockville Talks & Acoustic Sessions sind inzwischen ein fester Programmpunkt beim MS Dockville Festival. Auf der Nest-Bühne stehen verschiedene Musikerinnen und Musiker dem Team von ByteFM Rede und Antwort....
  • Foto vom Publikum beim MS Dockville Festival
    Zwischen bunten Containern und jeder Menge Wasser findet vom 21. bis 23. August die neunte Ausgabe des MS Dockville Festivals in Hamburg statt. Dieses Jahr sind u. a. Caribou, Four Tet, José González, Django Django, Little Dragon, Son Lux, Young Fathers, Recondite, Sylvan Esso und Ought dabei. Wir verlosen 2x2 Tickets ohne Camping für das komplette Wochenende....


Diskussionen

1 Kommentar
  1. posted by
    Jordan McLawrence
    Aug 25, 2013 Reply

    The Festival is running its 7th year and gaining much success judging by its turnout each year. The latest despite encountering heavy rains, post such success. Thus add more truth to the quote „show must go on“. See more details of the event here http://moment.me/n/3533535

Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.