ByteFM Session #320: Evelinn Trouble

Foto der Musikerin Evelinn Trouble, die im ByteFM Magazin eine ByteFM Session spielte.

Evelinn Trouble zu Gast bei ByteFM

Im Züricher Underground führt kein Weg an Evelinn Trouble vorbei. Die Schweizer Künstlerin ist seit über einem Jahrzehnt im popmusikalischen Zentrum ihrer Heimatstadt aktiv. Ob auf ihren zahlreichen Soloalben oder zusammen mit KünstlerInnen wie Sophie Hunger. 2018 wurde sie mit dem Schweizer Musikpreis ausgezeichnet – als jüngste Preisträgerin in der Geschichte des Preises. Wie gut sie über den heimischen Tellerrand hinaus mit der deutschsprachigen Popwelt verknüpft ist, demonstriert ihr jährlicher Trouble & Friends Christmas Calender, in dem sie im musikalische Beiträge von Acts wie The Düsseldorf Düsterboys, Bonaparte oder Odd Couple versammelt.

Im Januar 2020 war Trouble mit ihrer dreiköpfigen Band auf Tour – und besuchte uns im ByteFM Magazin. In der Sendung mit Jonas Dahm griff sie für eine ByteFM Session zur elektrischen Gitarre, um ihre tremololastige Version des von KünstlerInnen wie Billie Holiday und Frank Sinatra popularisierten Standards „I Cover The Waterfront“ zum Besten zu geben.

Mitglieder im Förderverein Freunde von ByteFM können das ByteFM Magazin vom 17. Januar 2020 im ByteFM Archiv nachhören. Hört und seht Euch die ByteFM Session von Evelinn Trouble hier an:

Bild mit Text: „Ja ich will Radiokultur unterstützen“ / „Freunde von ByteFM“

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.