Cardi B – „Press“

Pressefoto von Cardi B

Cardi B (Foto: Jora Frantzis)

Wenn Ihr heute nur einen Song hört, dann diesen: Egal ob brandneu, historisch relevant oder einfach toll. Mit unserem Track des Tages stellen wir Euch täglich einen hörenswerten Song vor.

Mit dem Über-Hit „Bodak Yellow“ nahm Cardi B 2017 nicht nur den HipHop-, sondern auch den gesamten Pop-Mainstream im Sturm. Auf dieser ersten Single vom Album-Debüt „Invasion Of Privacy“ machte die US-Rapperin deutlich, wer jetzt Chef ist und bei wem alles mehr kickt als beim Rest des Rap-Zirkus. Der Flow des Hits etwa stammt aus einem Stück des Rappers Kodak Black (der Titel verrät’s), aber jetzt gehört er Cardi, die ihn ausgenüchtert und mit Anabolika gefüttert hat. Mit dem Latin-Pop-inspirierten „I Like It“ erschien am 3. Juli 2018 die nächste Single, die ebenfalls den ersten Platz der Billboard-Charts erklomm. Damit war Cardi B die erste Rapperin, die zwei Nummer-Eins-Hits landen konnte – ein Rekord, der sich heute jährt. Für ihr aktuelles Video zu „Press“ ging sie in den Knast. Als Hauptdarstellerin und erstmals auch als Ko-Regisseurin.

„Press“ ist am 31. Mai 2019 auf Atlantic erschienen und unser Track des Tages. Hört ihn Euch hier an:

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Ruhestörung Podcast #14: Durch die Krise mit … Juse Ju
    Im Juni erscheint „Millennium“, das neue Album von Juse Ju. In unserem Podcast Ruhestörung spricht der Rapper über seine Jugend in der schwäbischen Provinz und traurige Singer-Songwriter-Musik....
  • Foto von KeKe
    Gerade noch schickte sie in ihrer neuen Single Probs und Liebe an alle Ladies, nun ist die österreichische Musikerin KeKe zu Gast bei Ruhestörung....
  • Foto von Dexter
    Heute ist der Rapper und Produzent Dexter bei Ruhestörung zu Gast und erzählt von Weißwein, Breakdance und seinem aktuellen Album "Yung Boomer"....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.