Choir Of Young Believers (Jever Live Kneipenkonzert am 12. April im Hamburger Aalhaus)

Foto von Jannis Noya MakrigiannisJannis Noya Makrigiannis (Choir Of Young Believers)

Kreativkopf Jannis Noya Makrigiannis war bereits eine ganze Weile in der Kopenhagener Underground-Indie-Szene unterwegs, als er 2006 die Band Choir Of Young Believers gründete. Diesen Februar erschien das dritte Album „Grasque“, das ein neues, breites Spielfeld vorstellt: von düster anmutenden, sich herantastenden Tracks, bis hin zu kitschigen 80er-Soul-Pop-Nummern.

Am 12. April sind Choir Of Young Believers im Rahmen der Jever Live Kneipenkonzerte zu Gast im Hamburger Aalhaus.

Das „Jever Live Kneipenkonzert – präsentiert von ByteFM im Aalhaus“ präsentiert hochwertige, international renommierte Künstler im intimen Rahmen vor „kleinem Publikum“. Vor ihrem Konzert sind die KünstlerInnen meist zu Gast im Programm von ByteFM.

Karten gibt es online bei TixforGigs, direkt im Aalhaus sowie bei der Theaterkasse Schumacher in Hamburg.

Außerdem verlosen wir 5×2 Gästelistenplätze für das Konzert. Wenn Ihr gewinnen wollt, schreibt uns bis zum 7. April mit dem Betreff „Kneipenkonzert“ sowie Eurem Vor- und Zunamen an verlosungen@byte.fm. Die Gewinnerinnen und Gewinner benachrichtigen wir rechtzeitig per E-Mail.

Wir präsentieren auch die anderen Deutschland-Konzerte von Choir Of Young Believers:

11.04.16 Bielefeld – Forum
13.04.16 Berlin – Kantine am Berghain

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.