Danny Brown: neues Album feat. Flying Lotus, Run The Jewels & Blood Orange

Foto des Rappers Danny Brown

Danny Brown (Foto: Tom Keelan)

„Uknowhatimsayin¿“: eine Frage, eine Ansage? Auf jeden Fall eine akkurate Beschreibung des Sounds des Detroiter HipHop-Künstlers Danny Brown. Und der Titel seines frisch angekündigten Albums. Schon vor drei Jahren auf „Atrocity Exhibition“ schien der Rapper ein neues Level erreicht zu haben. Die Stücke knallten durch ihre Balance zwischen Seltsamkeit und Disziplin.

Die gerade erschienene Vorabsingle „Dirty Laundry“ verfolgt diesen Pfad noch konsequenter. Nicht ganz unwichtig für das Funktionieren ist sicherlich die Mitwirkung von Q-Tip. Der hat zum ersten Mal seit 1995 einen Job als Executive Producer angenommen und sorgt auf Danny Browns Album für das schwer zu erreichende musikalische Gleichgewicht. Schafft er. Zum Glück, denn sonst würde man sich bei Browns halsbrecherischem Style schnell die Nackenmuskulatur verheddern. Q-Tip ist nicht der einzige hochkarätige Mitwirkende: Run The Jewels, Blood Orange, Flying Lotus und Jpegmafia etwa sind am Start. Und das ist nur ein kleiner Auszug aus den Credits.

„Uknowhatimsayin¿“ von Danny Brown erscheint am 4. Oktober 2019 auf Warp. Hört und seht Euch „Dirty Laundry“ hier an:

Bild mit Text: Förderverein „Freunde von ByteFM“</a

Das könnte Dich auch interessieren:

Videopremiere: Danny-Brown-Produzent Paul White mit „Spare Gold“ Als Produzenten-Geheimwaffe des Detroiter Rappers Danny Brown machte Paul White sich einen Namen. Im April erscheint sein siebtes Soloalbum, das Musikvideo „Spare Gold“ feiert heute Premiere bei ByteFM.
Flying Lotus – „Flamagra“ (Album der Woche) Die Musik von Flying Lotus erfordert, dass man alle Synapsenknospen öffnet, sich voll und ganz diesem Beat-Schamanen hingibt. Auf „Flamagra“ macht er einem das so leicht wie noch nie zuvor. Unser ByteFM Album der Woche.
A Tribe Called Quest – „Midnight Marauders“ wird 25 Unfassbar geschmeidige Beats treffen auf MC-Chemie, die ihresgleichen sucht: Mit ihrem dritten Album „Midnight Marauders“ lieferten A Tribe Called Quest vor 25 Jahren einen zeitlosen Klassiker ab.


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.