Danny Brown (Ticket-Verlosung)

Foto von Danny BrownDanny Brown

Zerfall, Kriminalität und Perspektivlosigkeit – seine Heimatstadt Detroit bietet Danny Brown ohne Frage viel gutes Material, das sich in Songs verpacken lässt. Wenn dann noch eine gespaltene und psychotische Persönlichkeit wie im Fall von Brown dazukommt, bewegt sich der musikalische Output schnell im Spannungsfeld von Genie und Wahnsinn. Seine Erfahrungen als Kleinkrimineller, der auch exzessivem Drogenkonsum nicht abgeneigt ist, kombiniert Brown nicht nur mit klugen Popreferenzen, sondern auch mit experimentellen und elektronischen Sounds. Das ist im Ergebnis immer roh, überdreht, mitunter cholerisch – die Musik eines Horrorclowns ohne Maske, wenn man so möchte. Kein Wunder also, dass er seine musikalische Heimat inzwischen beim Label Warp gefunden hat, das mit Künstlern wie Autechre, Aphex Twin oder Flying Lotus in seinen Reihen zum Klassenprimus im Bereich Electronica und Intelligent Dance Music gehört. Dass der 35-Jährige im Vergleich zu anderen Rappern ungewöhnlich weit über den HipHop-Tellerrand hinausschaut, beweist auch der Titel seines vierten Albums, das im September erschienen ist: „Atrocity Exhibition“. Genauso heißt nämlich auch ein Song auf „Closer“, dem zweiten und letzten Studioalbum von Joy Division.

ByteFM präsentiert die Tour von Danny Brown und verlost zwei Gästelistenplätze pro Konzert (für Euch und Eure Begleitung). Wenn Ihr gewinnen wollt, schreibt uns bis zum 22. November mit dem Betreff „Brown“, Eurer Wunschstadt und Eurem Vor- und Zunamen an verlosungen@byte.fm. Die Gewinnerinnen und Gewinner benachrichtigen wir rechtzeitig per E-Mail.

Danny Brown spielt an folgenden Terminen in Deutschland:

25.11.16 Berlin – Yaam
26.11.16 Frankfurt am Main – Gibson
27.11.16 Köln – Die Kantine
29.11.16 Hamburg – Uebel & Gefährlich (im Rahmen der Konzertreihe „Shutters“)


DANNY BROWN – When It Rain – Official Music Video from mimi cave on Vimeo.

Das könnte Dich auch interessieren:

ByteFM Poll 2019 – Eure Musik des Jahres Das Jahr neigt sich mit fortschreitender Geschwindigkeit dem Ende zu – und das heißt: Wir wollen wissen, welches Eure Jahres- und Jahrzehntshighlights sind!
Mark Ronson und Anderson .Paak veröffentlichen neuen Song „Then There Were Two“ Die Feature-Könige Mark Ronson und Anderson .Paak haben mit „Then There Were Two“ einen gemeinsamen Song für den Animationsfilm „Spione Undercover - Eine wilde Verwandlung“ veröffentlicht. Hört ihn Euch hier an.
The Düsseldorf Düsterboys (Jever Live Kneipenkonzert) The Düsseldorf Düsterboys haben vor Kurzem ihr Debütalbum „Nenn mich Musik“ veröffentlicht und kommen nun auf Tour. Wir verlosen Tickets für das Konzert im Hamburger Aalhaus.


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.