David Berman (Silver Jews) ist zurück: Neues Album als Purple Mountains

Foto von Purple Mountains

David Berman aka Purple Mountains (Foto: David Berman)

Als Kopf der Band Silver Jews schrieb David Berman einige der schönsten Indie-Americana-Songs der 90er-Jahre (zum Beispiel „Smith And Jones Forever“). Seitdem er 2009 die Band, in der auch Mitglieder von Pavement musizierten, auflöste, wurde es still um den New Yorker Musiker und Autor. Eine Illustrationssammlung, ein winziger Gastbeitrag auf einem Album von The Avalanches, sonst nichts. Nun hat Berman neue Musik angekündigt: Das Debütalbum seiner neuen Band Purple Mountains wird im Juli erscheinen.

Die erste Single „All My Happiness Is Gone“ beginnt mit einer entwaffnend schlichten Zeile: „Friends are warmer then gold / When you‘re old.“ Berman klang schon vor zwanzig Jahren als Dreißigjähriger wie ein alter Mann, doch nun im Alter von 52 Jahren hat seine Stimme noch mehr von dieser vom Leben gezeichneten Qualität gewonnen. Musikalisch bewegt er sich in der Silver-Jews-Komfortzone: die Akustikgitarre schrammelt, der Beat schlurft. Neu sind Streicher-Arrangements, die Zeilen wie „Lately, I tend to make strangers wherever I go / Some of them were once people I was happy to know“ angemessen strahlend umrahmen.

Das neue Album von Purple Mountains, das ebenso wie die Band heißt, wird am 12. Juli auf Drag City Records erscheinen. Hört Euch die erste Single „All My Happiness Is Gone“ hier an:

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Foto der Band Girl Ray.
    Auf ihrem Debüt servierten Girl Ray gemütlichen Indie-Pop-Schwarztee – doch ihr Nachfolger ist ein zum Tanzen animierender Schuss Sekt-Mate. Wir verlosen Gästelistenplätze....
  • Stephen Malkmus & The Jicks
    Stephen Malkmus, früher Gitarrist bei Pavement, kommt mit seiner Band The Jicks auf Tour. Im Gepäck haben sie ihr neues Album "Wig Out At Jagbags". Ende Januar spielt die vierköpfige Gruppe aus Portland vier Konzerte in Deutschland. ByteFM präsentiert die Tour und verlost 1x2 Tickets pro Spielort....
  • Stephen Malkmus: neues Soloalbum „Traditional Techniques“ kommt im März
    Mit „Traditional Techniques“, dem dritten Album in drei Jahren, vollendet der ehemalige Pavement-Sänger eine stilistisch sehr unterschiedliche Trilogie....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.