Songpremiere: Dena mit „Things That Mean A Lot“ (Feat. Eyedress & Rhxanders)

Songpremiere: Dena mit „Things That Mean A Lot“

Dena (Foto: Hanna Sturm)

Seit einigen Jahren gehört Denitza Todorova, besser bekannt als Dena, zu den coolsten Frauen Berlins. Die Künstlerin, die zunächst als Gastsängerin auf den beiden The-Whitest-Boy-Alive-Platten in Erscheinung getreten ist, war 2012 mit „Cash, Diamond Rings, Swimming Pools“ für einen der cleversten Sommerhits des Jahres verantwortlich. Damals dekonstruierte die Bulgarin, die seit über zehn Jahren in Neukölln wohnt, mit an M.I.A. erinnerndem Swagger den Materialismus des HipHop – ohne dabei zu vergessen, einen unwiderstehlichen Pop-Song abzuliefern.

In ihrer neuen Single „Things That Mean A Lot“ – die heute bei ByteFM Premiere feiert – gibt sich Dena jedoch deutlich introspektiver. Das Instrumental ist bei einer Session mit dem philippinischen Künstler Eyedress und dessen Bandkollegen Rhxanders entstanden: „Wir sind ins Studio gegangen und der Song kam dann einfach zu uns“, so Dena in einem Pressestatement. Die Grundlage bildet ein tiefenentspannter R&B-Beat, verziert mit kristallenen E-Piano-Tupfern und warmen, sommerlichen Harmonien.

Die angenehmen Vibes der Musik stehen dabei im Kontrast zum Text, der während der Session spontan aus Dena heraussprudelte. Es geht um den bitteren Augenblick kurz vor dem Ende einer Beziehung: „Ein Moment, in dem man kurz in sich geht und es akzeptiert, bevor dann alles ganz verblasst.“

2018 kann man Dena unter anderem auf dem Torstraßen Festival live erleben, das vom 8. bis zum 10. Juni in Berlin-Mitte stattfinden wird, präsentiert von ByteFM. Hört Euch „Things That Mean A Lot“ hier an:

Das könnte Dich auch interessieren:

Hypnotische Violinen und stolpernde 808s: neuer Song von Sudan Archives „Nont For Sale“, der neue Song der US-amerikanischen Künstlerin Sudan Archives, ist ein warmes Stück R&B, das Lust auf Frühling macht.
Premiere bei ByteFM – Neuer Song von Cold Specks Die somalisch-kanadische Doom-Soul-Musikerin Ladan Hussein, besser bekannt als Cold Specks, hat einen neuen Song veröffentlicht: „Fool’s Paradise“ ist das Titelstück ihres kommenden dritten Albums. Der Song feiert heute seine Premiere – exklusiv bei ByteFM.
Das „Emo“-Mixtape von Princess Nokia ist da: „A Girl Cried Red“ Princess Nokia hat überraschend ein neues Mixtape veröffentlicht. Für „A Girl Cried Red“ verspricht sie „Alternative Music“ und rappt deutlich weniger als zuvor. So reiht sich die New Yorker Künstlerin in den gerade sehr trendigen Emo-Rap-Sound ein.


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.