Die ByteFM Charts 2009

Die ByteFM Top 25 Alben des Jahres 2009:

01. Grizzly Bear: „Veckatimest“, Warp
02. Mayer Hawthorne: „A Strange Arrangement“, Stones Throw
03. Fever Ray: „Fever Ray“, Cooperative Music
04. Moderat: „Moderat“, Bpitch Control
05. Phoenix: „Wolfgang Amadeus Phoenix“, Cooperativ Music
06. Sonic Youth: „The Eternal“, Matador
07. Wild Beasts: „Two Dancers“, Domino
08. Bibio: „Ambivalence Avenue“, Warp
09. The Whitest Boy Alive: „Rules“, Bubbles
10. Tortoise: „Beacons Of Ancestorship“, Thrill Joc
11. Amanda Blank: „I Love You“, Cooperativ Music
12. Little Dragon: „Machine Dreams“, Peacefrog
13. Simian Mobile Disco: „Temporary Pleasure“, Cooperativ Music
14. Andrew Bird: „Noble Beast“, Cooperativ Music
15. James Yuill: „Turning Down Water For Air“, Cooperativ Music
16. Telepathe: „Dance Mother“, Cooperativ Music
17. Devendra Banhart: „What Will We Be“, Warner Bros. Records
18. La Roux: „La Roux“, Polydor
19. Ja, Panik: „The Angst And The Money“, Staatsakt
20. Animal Collective: „Merriweather“, Domino
21. The XX: „XX“, Xl/Beggars
22. Bill Callahan: „Sometimes I Wish We Were An Eagle“, Drag City
23. Jochen Distelmeyer: „Heavy“, Columbia
24. Röyksopp: „Junior“, Virgin
25. Mumford & Sons: „Sigh No More“, Cooperative Music

Ein paar unserer Moderatoren haben es sich nicht nehmen lassen Euch Ihre eigenen Top 10 Alben des Jahres 2009 zu verraten:

Götz Adler:
Timber Timbre: „Timber Timbre“ , Arts & Cra
A Place to Bury Strangers: „Exploding Head“, Mute
Phoenix: Wolfgang Amadeus Phoenix, Cooperativ Music
Dear Reader: „Replace Why With Funny“, City Slang
Fever Ray: „Fever Ray“, Cooperative Music
Bill Callahan: „Sometimes I Wish We Were An Eagle“, Drag City
Sonic Youth: „The Eternal“, Matador
Die Goldenen Zitronen: „Die Entstehung der Nacht“, Indigo
Embassadors: „Coptic Dub“, Nonplace
Grizzly Bear: „Veckatimest“, Warp

Dirk Böhme:
Wild Beasts: „Two Dancers“, Domino
Bill Callahan: „Sometimes I Wish We Were An Eagle“, Drag City
Phoenix: „Wolfgang Amadeus Phoenix“, Cooperativ Music
Raekwon: „Only Built 4 Cuban Linx II“, Iceh2o J
ochen Distelmeyer: „Heavy“, Columbia
Die Goldenen Zitronen: „Die Entstehung der Nacht“, Indigo
V.A.: „5 Years of Hyperdub“, Hyperdub
Dent May & His Magnificent Ukulele: „The Good Feeling Music Of…“, Paw Tracks
Erobique & Jacques Palminger: „Songs For Joy“, Staatsakt
The Pains Of Being Pure At Heart: „The Pains Of Being Pure At Heart“, Fortuna Po

Marcus Maack:
01. Mayer Hawthorne: „A Strange Arrangement“, Stones Throw
02. DJ Vadim: „U Can’t Lurn Imaginashun“, BBE
03. Harmonic 313: „When Machines Exceed Human Intelligence“, Warp
04. Exile: „Radio“, 99999
05. Zion I: „The Takeover“, Gold Dust
06. Silicone Soul: „Silicone Soul“, Soma
07. Raekwon: „Only Built 4 Cuban Linx… Pt. II“, Iceh2o
08. Speech Debelle: „Speech Therapy“, Big Dada
09. The Nextmen: „Join The Dots“, Sanctuary
10. Rob Sparx: „Trooper“, Z Audio

Ruben Jonas Schnell:
Kurt Vile: „Childish Prodigy“, Matador
Exile: „Radio“, Plug Research
The Legends: „Over and Over“, Labrador
Bibio: „Ambivalence Avenue“, Warp
Bill Callahan: „Sometimes I Wish We Were An Eagle“, Drag City
King Midas Sound: „Waiting For You“, Hyperdub
Wild Beasts: „Two Dancers“, Domino
Lusine: „A Certain Distance“, Ghostly International
The XX: „XX“, XL
Beirut: „March of the Zapotek / Real People:Holland“, Pompeii

Christoph Schupmann:
01. Tom Liwa: „Eine Liebe Ausschließlich“, Indigo
02. Ben Kweller: „Changing Horses“, Ada/Ato Re
03. VA: „Hyperdub 5 Years“, Hyperdub
04. The XX: „The XX“, XL
05. Jochen Distelmeyer: „Heavy“, Columbia
06. Exile: „Radio“, Plug Research
07. Tortoise: „Beacons Of Ancestorship“, Thrill Joc
08. Sideshow: „Admit One“, Aus Music
09. Martyn: „Great Lengths“, 99999
10. Ben Gibbard & Jay Farrar: „One Fast Move Or I’m Gone“, Atlantic

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Das ByteFM Magazin wird dreistündig!
    Ab dem 3. August ist das ByteFM Magazin drei Stunden lang - dafür ändern wir unseren Programmplan. Alle Änderungen findet Ihr hier im Überblick....
  • ByteFM Halbjahrescharts 2011
    Das Jahr vergeht wie im Flug und schon wieder ist die Hälfte davon vorbei. Zeit, um Bilanz zu ziehen: Welches sind die Top-Alben, welches sind die liebsten Songs der ByteFM Moderatorinnen und Moderatoren? Das erfahrt Ihr hier!...
  • Die ByteFM Jahrescharts 2014
    Wir haben gezählt, gerechnet und gesammelt: Welche Alben wurden 2014 am meisten bei ByteFM gespielt? Was sind darüber hinaus die ganz persönlichen Lieblinge der Moderatoren und Moderatorinnen? Hier findet Ihr alle Listen zum Nachlesen....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.