Die ByteFM Charts KW 02

Die am meisten gespielten Alben bei ByteFM in den vergangenen zwei Wochen. Ungewohnte Mischung auf den vorderen Plätzen der ByteFM Charts. Kritikerliebling Burial springt im lauen Januar aus dem Stand an die Spitze mit „Rival Dealer“, seiner neuen EP auf Albumlänge. Beyoncé kann sich weiter verbessern und schafft es auf Rang Zwei mit ihrem selbstbetitelten Album. Arcade Fire rutschen dadurch um eine Position nach unten, „Reflektor“ landet auf Platz Drei.

Die Albumcharts (Platzierungen der Vorwoche)

1. Burial – Rival Dealer (neu)
2. Beyoncé – Beyoncé (6)
3. Arcade Fire – Reflektor (2)
4. Darkside – Psychic (3)
5. Polica – Shulamith (5)
6. Blood Orange – Cupid Deluxe (1)
7. Tindersticks – Across Six Leap Years (11)
8. Sumie – Sumie (8)
9. Robert Glasper Experiment – Black Radio 2 (7)
10. Messer – Die Unsichtbaren (10)
11. Milosh – Jetlag (4)
12. Agnes Obel – Aventine (9)
13. Maria Taylor – Something About Knowing (14)
14. Guz – Der Beste Freund Des Menschen (12)
15. Kurt Vile – It’s A Big World Out There (And I Am Scared) (13)

Die ByteFM Albumcharts könnt Ihr natürlich auch beim Musikstreamingdienst WiMP nachhören, und zwar in voller Länge. Darüber hinaus natürlich auch noch viel mehr aus dem gesamten Angebot auf WiMP.

Das könnte Dich auch interessieren:

Burial – „Claustro“ Die größte Schattengestalt der elektronischen Tanzmusik ist zurück. Burial, der enigmatische Post-Dubstep-Produzent aus Süd-London, hat einen neuen Song enthüllt. „Claustro“ ist unser Track des Tages.
Grizzly Bear & Phoenix: 10 Jahre „Class Of ‘09“ Im Mai 2009 veröffentlichten Grizzly Bear und Phoenix mit „Veckatimest“ und „Wolfgang Amadeus Phoenix“ Meilensteine des so genannten Indie. Danach kündigte sich ein Paradigmenwechsel an. Ein Rückblick auf zehn Jahre „Class Of ‘09“ und „Poptimism“.
Beyoncé veröffentlicht Live-Album und neuen Track „Before I Let Go“ Im vergangenen Jahr überstrahle Beyoncé mit ihrer epischen Performance das kalifornische Coachella Festival. Diesen Triumph hat sie nun in einem Live-Album verewigt. Doch damit nicht genug: Parallel zur Veröffentlichung von „Homecoming“ hat Beyoncé einen neuen Studio-Track enthül...


Diskussionen

2 Kommentare
  1. posted by
    Don Gustavo
    Jan 8, 2014 Reply

    ByteFM Albumcharts bei WIMP nachhören – wie?

  2. posted by
    admin
    Jan 8, 2014 Reply

    Hallo Don Gustavo,

    du kannst den Streamingdienst WIMP hier kostenlos testen: http://wimp.de/wweb/iwannarock/
    Wenn du dich einmal dort registriert hast, kannst du über diesen Link unsere Charts öffnen: http://wimp.de/wweb/category/?category=3083

    Viele Grüße,
    ByteFM

Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.