Die ByteFM Kompilation Nummer 1

ByteFM Kompilation

Am 20. Januar erscheint auf iTunes die erste ByteFM Kompilation, unter anderem mit unveröffentlichten ByteFM Sessions von Young Rebel Set und Azure Ray. Erwerben könnt Ihr die Kompilation Eins hier.

Tracklist

01. Bodi Bill – What?
02. Azure Ray – Hold On Love (ByteFM Session)
03. An Horse – Dressed Sharply
04. Trentemøller – Sycamore Feeling (Marie Fisker Version)
05. Lawrence – Just Like Heaven
06. Gil Scott-Heron & Jamie XX – UR Soul And Mine
07. Modeselektor – Blue Clouds
08. Emika – Count Backwards
09. The Go! Team – Secretary Song
10. Young Rebel Set – If I Was (ByteFM Session)
11. Kollektiv Turmstrasse & Florian Schirmacher – Uneins
12. My Bubba And Mi – BBQ Bob
13. Motor City Drum Ensemble – L.O.V.E. (DJ-Kicks)
14. Douglas Greed – Back Room Deal (feat. Delhia de France)
15. Robag Wruhme – Tulpa Ovi
16. Darkness Falls – The Void (Trentemøller Piano Version)

ByteFM ist Musikradio im Internet
Das Internetradio bietet moderiertes Musikprogramm mit journalistischem Anspruch und handverlesener Musik­aus­wahl. Die Redaktion ist mit rund 80 Musikjournalisten, Musikern und Kennern der Szene besetzt. Im Programm gibt es keine „HitHits“, keine Computer-Rotation, dafür neue und alte Musik, Interviews und Hintergrundinformationen über Szenen, Bands, Entwicklungen und Zusammenhänge  – und das alles ohne störende Werbespots. ByteFM wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Grimme Online Award, dem Lead Award in Silber und dem Ham­burger Musikpreis Hans.


Diskussionen

5 Kommentare
  1. posted by
    David
    Jan 22, 2012 Reply

    Es wäre schön, den Sampler auch Player-ungebunden kaufen zu können.

  2. posted by
    ByteFM
    Jan 28, 2012 Reply

    Lieber David,
    mit „Player-gebunden“ meinst Du iTunes?
    Auch auf anderen Plattformen wird die Kompilation erhältlich sein.
    Viele Grüße
    Dein ByteFM

  3. posted by
    Matthias
    Jan 30, 2012 Reply

    Habs grad gekauft und finde die Compilation … nein wartet Kompilation, sehr gelungen. Danke Byte.fm, ihr seid immer wieder für ne Überraschung gut.

  4. posted by
    David
    Feb 28, 2012 Reply

    Lieber Ruben, ja genau:
    „Zum Laden des Various Artists’ ByteFM Kompilation Eins ist iTunes erforderlich.“
    Liebe Grüße
    David

  5. posted by
    Zwanzigvierzehn
    Dez 10, 2014 Reply

    Zwei Jahre später mal nach den Leuten aus dem Sampler gesucht: Darunter Royksopp – What Else Is There (Trentemoller Remix) und enorme andere Sachen gefunden. Führt direkt zu Det Vackra Livet – Kristallen aus dem zweiten Sampler. Drei Sterne …

Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *