Die Sterne kündigen neues Album und Tour an

Foto von Frank Spilker, dem Sänger der Hamburger Band Die Sterne

Ein kostümierter Frank Spilker im neuen Video der Hamburger Band Die Sterne (Foto: Brigitta Jahn)

Vor gut zwei Jahren feierten Die Sterne mit der Kompilation „Mach‘s Besser“ ihr 25-jähriges Bandjubiläum. Auf der Platte trat die Band aus Hamburg aber nur am Rande in Erscheinung. Stattdessen ließen die MusikerInnen um Sänger Frank Spilker WegbegleiterInnen wie Isolation Berlin, Egotronic, Fehlfarben oder Stereo Total ihre Songs neu interpretieren. Fast konnte man da den Eindruck gewinnen, dass die Band keinen Bock mehr auf ihre eigene Musik und aufs Sternedasein hatte. Doch nun, fünf Jahre nach der Veröffentlichung ihres letzten regulären Albums „Flucht In Die Flucht“, haben Die Sterne eine neue LP angekündigt.

Das heißt ganz unprätentios „Die Sterne“ und wurde seit Beginn des Jahres in Köln mit Philipp Janzen (Von Spar, Urlaub in Polen) sowie der Unterstützung von Carsten „Erobique“ Meyer, dem Kaiser Quartett und The Düsseldorf Düsterboys aufgenommen. „Hey Dealer“, die erste Single daraus, ist allerdings nicht ganz neu: Bereits 2017 spielten ihn Frank Spilker und Zwanie Jonson für das Hörspiel „Zwei Ohne Musik“ ein.

Das neue Album „Die Sterne“ erscheint am 28. Februar 2020 via PIAS. Schon ab Mitte Februar sind Die Sterne live zu sehen, präsentiert von ByteFM:

12.02.20 Bielefeld – Nr.z.P.
13.02.20 Essen – Hotel Shanghai
14.02.20 Karlsruhe – Kohi
15.02.20 Hannover – Bei Chéz Heinz
06.03.20 Köln – Gebäude 9
07.03.20 Mainz – Schon Schön
08.03.20 Stuttgart – Merlin
10.03.20 Wien (A) – Grelle Forelle
11.03.20 München – Ampere
12.03.20 Leipzig – Conne Island
13.03.20 Berlin – Festsaal Kreuzberg
15.03.20 Hamburg – Uebel & Gefährlich

Hört und seht Euch die erste Single „Hey Dealer“ hier an:

Das könnte Dich auch interessieren:

Ab sofort in Hamburg und München: die Dezember-Ausgabe vom ByteFM Konzertfolder Die Dezember-Ausgabe vom ByteFM Konzertfolder ist da! Das Cover ziert diesmal das Hamburger Kaiser Quartett - inklusive „Spirit Animal“, illustriert von der Hamburger Künstlerin Line Hoven.
ByteFM Poll 2019 – Eure Musik des Jahres Das Jahr neigt sich mit fortschreitender Geschwindigkeit dem Ende zu – und das heißt: Wir wollen wissen, welches Eure Jahres- und Jahrzehntshighlights sind!
ByteFM Session #318: The Düsseldorf Düsterboys Peter Rubel und Pedro Goncalves Crescenti, zwei Drittel der Essener Band International Music, haben vor Kurzem ihr Debüt als The Düsseldorf Düsterboys veröffentlicht. Im ByteFM Magazin haben die beiden Musiker zwei Songs live performt.


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.