Dry Cleaning – „Magic Of Meghan“

Fot der Band Dry Cleaning

Dry Cleaning

Wenn Ihr heute nur einen Song hört, dann diesen: Egal ob brandneu, historisch relevant oder einfach toll. Mit unserem Track des Tages stellen wir Euch täglich einen hörenswerten Song vor.

Dry Cleaning aus London sind selbstbewusst genug, mit einem ungewöhnlichen und schwierigen Thema ihre erste EP zu promoten: „Magic Of Meghan“ handelt nämlich von Meghan Markle, Herzogin von Sussex und Ehefrau von Prinz Harry. Nicht, dass die Gruppe königstreu wäre; vielmehr geht es Sängerin Florence Shaw um eine nationale Obsession, um Klatsch, Anmaßung und Voyeurismus. Die Musik steht ganz deutlich in einer britischen Post-Punk-Tradition, aber dass Dry Cleaning klängen wie eine andere Band, ließe sich nicht behaupten. Alleine wegen der Vocals: Wenn Flo Shaw redet, weiß man, wer spricht, und dass man zuhören sollte. Um beispielsweise zu lernen, dass man die Klatschseiten intensiver studiert, als man es wahrhaben möchte. Oder weil ihr Vortrag so dringlich ist, dass man nicht weghören kann.

Die EP „Sweet Princess“ von Dry Cleaning erscheint am 16. August 2019. „Magic Of Meghan“ ist unser Track des Tages. Hört ihn Euch hier an:

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.