Einsames Erwachen: Future-R&B von Lvra

Die schottische Sängerin Lvra, dessen Song „U Should Be In Love With Me“ ein einsames Erwachen verarbeitet und heute unser Track des Tages ist.

Lvra

Einsames Erwachen war die Inspiration für das Future-R&B-Stück „U Should Be In Love With Me“. In diesem findet die Schottin Lvra (sprich „Lura“) zumindest musikalische Schönheit in einer emotionalen Enttäuschung. Enttäuscht, auch wenn der Sängerin aus Edinburgh von Beginn an klar war, dass die fragliche Nacht kein Wiederholungspotenzial bereithielt. Doch das muss bei einem menschlichen Gemüt ja überhaupt gar nichts nichts bedeuten.

Sehenden Auges ins Verderben zu rennen, etwas wider besseres Wissen zu tun oder unangebrachte Emotionen zu haben: All das zeugt von der Schattenseite des menschlichen Hirns. Von dem, was uns von Robotern unterscheidet, die kein einsames Erwachen kennen und sich an ihm auch nicht stören würden. Ein Bewusstsein, das nicht nur aus Verstand besteht. Manche nennen es „Seele“. Im Falle unseres Tracks des Tages ist es das Stückchen Soul, das Lvras Maschinen-R&B den sehr menschlichen Lebenshauch eingibt.

Lvras Single „U Should Be In Love With Me“ ist im Eigenverlag erschienen und ist heute unser Track des Tages. Hört sie Euch hier an:

Das könnte Dich auch interessieren:

Bleibende Lebensfreude aus Schottland: Dropkick Bleibende Lebensfreude ist meist ein frommer Wunsch. Ein selten erreichtes Ziel, das Dropkick aus Edinburgh mit Macht und jangly Gitarren anstreben.
Mehr Protest: Catholic Action aus Glasgow Mehr Protest fordern Catholic Action aus Glasgow. Bei den Schotten geht das ohne zornige Gitarren. Stattdessen: Lo-Fi-Casio-Disco.
Initiative zeigen: Post-Punk-Trio Shopping mit neuer Single Initiative zeigen in den Augen der Post-Punk-Band Shopping längst nicht genügend Menschen. Die selbst schon: Bald kommt ein neues Album. Die Vorabsingle „Initiative“ ist heute unser Track des Tages.


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.