Frankie Cosmos kündigen neues Album „Close It Quietly“ an

Pressefoto der US-amerikanischen Band Frankie Cosmos

Frankie Cosmos (Foto: Jackie Lee Young)

Frankie Cosmos befinden sich derzeit offenbar in einer äußerst produktiven Phase. Nach dem 2018er Album „Vessel“ und der vierteiligen EP-Serie „Haunted Items“, die im März und April dieses Jahres veröffentlicht wurde, folgt nun der nächste Streich: Die Band aus Brooklyn um Sängerin und Songschreiberin Greta Kline hat ihr neues Album „Close It Quietly“ für September angekündigt.

Ein erster Vorbote daraus ist der Track „Windows“. Der Song selbst, beschreibt laut Greta Kline, den Zustand zwischen dem Prozess der Heilung und der Unsicherheit darüber, wie es weitergehen soll. „I want guidance, direction“, singt Kline und lässt sich im dazugehörigen Video auf einem Skateboard von Eliza Doyle (mit der sie gemeinsam Regie führte) mit dem Fahrrad durch die Straßen New Yorks manövrieren.

„Close It Quietly“ erscheint am 6. September 2019 auf Sub Pop. Hört und seht Euch „Windows“ hier an:

Das könnte Dich auch interessieren:

Frankie Cosmos: Zwei neue Tracks „Dancing“ und „Tunnel“ Frankie Cosmos haben zwei neue Songs veröffentlicht. „Dancing“ und „Tunnel“ sind zwei sympathische Piano-Miniaturen, die eine neue Reihe der Band aus New York einläuten.
Vom Schlafzimmer auf die Festivalbühnen: Pip Blom & Eut Pip Blom leben den Traum, den Acts wie Frankie Cosmos vorgelebt haben. Die niederländische Band um die Sängerin Pip tritt dieses Jahr auf vielen Festivals auf.
Blood Orange veröffentlicht erstes Video vom neuen Album „Negro Swan“ In „Charcoal Baby“ zeigt Dev Hynes aka Blood Orange den kontrastreichen Alltag eines schwarzen Künstlers. Es ist die erste Single vom neuen Album „Negro Swan“.


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.