fritz-töne-Voting: Die Gewinner

Rainer von Vielen, Tom KloseRainer von Vielen & Tom Klose

Newcomern bietet fritz-kola auch dieses Jahr wieder eine interessante Plattform: fritz-töne. Ihr habt bestimmt, wer diese Plattform nutzen kann:

Gewonnen haben Tom Klose und Rainer von Vielen. Wir gratulieren ganz herzlich und bedanken uns bei Euch für die rege Teilnahme. Haltet die Augen und Ohren offen. Ihr werdet 2014 noch viel von den beiden Künstlern hören.

Und hier noch mal die Gewinner im Überblick:

Tom Klose
Tom Klose

Der Mann aus Flensburg bewegt sich musikalisch zwischen Folk, Rock, Country und Pop. Unterstützt von drei Musikern an Cello, Bass und Schlagzeug spielt der Singer-Songwriter seit zwei Jahren live. 2012 hat er seine EP „Come Closer“ veröffentlicht. Tom Klose hat drei Tourneen durch Deutschland und mehr als 200 Konzerte gespielt. 2014 soll sein Debütalbum erscheinen.

Rainer von Vielen
Rainer von Vielen

Rainer von Vielen kommt aus Kempten im Allgäu. Seine Musik liegt irgendwo zwischen alternativem HipHop und süddeutschem Folk. Ein breites Spektrum mit Platz für Elektro, Gandhi-Rap, Akkordeon-Klänge, Alhambra-Gitarren, Kilimandscharo-Drums und Himalaya-Kehlkopfgesang. Die Gruppe um Rainer von Vielen bezeichnet ihre Musik als Bastard-Pop. Ende Januar 2014 erscheint ihr fünftes Studioalbum „Erden“. Die meisten der 14 Songs wurden im Staatstheater Hannover aufgenommen, wo Rainer von Vielen 2012 das Theaterkonzert „Mythen der Freiheit“ inszenierten.

Das könnte Dich auch interessieren:

Ab sofort in Hamburg und München: die September-Ausgabe vom ByteFM Konzertfolder Ab sofort findet Ihr an vielen Orten in Hamburg und München die September-Ausgabe vom ByteFM Konzertfolder. Diesmal auf dem Cover: die Schweizer Musikerin Sophie Hunger.
Ab sofort in Hamburg: die Sommer-Ausgabe vom ByteFM Konzertfolder Ab sofort findet Ihr an vielen Orten in Hamburg die Sommer-Doppelausgabe vom ByteFM Konzertfolder. Diesmal auf dem Cover: The Breeders.
Ab sofort in Hamburg: die November-Ausgabe vom ByteFM Konzertfolder Ab sofort gibt es an vielen Orten in Hamburg die neue Ausgabe des ByteFM Konzertfolders. Das Cover ziert diesmal die US-amerikanische Goth-Pop-Queen Zola Jesus.


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.