Hector Plimmer – „Somebody Else“ (feat. Andrew Ashong)

Foto des britischen Musikers und Produzenten Hector Plimmer. Unser Track des Tages ist sein Song „Somebody Else“ (feat. Andrew Ashong).

Hector Plimmer (Foto: Joe Plimmer)

„Somebody Else“ ist ein souliger Vorbote des im Oktober erscheinenden zweiten Albums des britischen Produzenten Hector Plimmer. Natürlich kommt er aus dem Süden der Hauptstadt, in dem vor ein paar Jahren ein Tanklaster voller Groove ausgelaufen sein muss. Und selbstverständlich werden auf der Platte auch Gäste aus der Londoner Jazz-Szene wie Emma-Jean Thackray zu hören sein. Doch der sich als Beatmaker verstehende Plimmer deckt ein breites Spektrum an Groove-Musik ab. Dub. HipHop. House. Immer leicht neben der Spur, aber nie so, dass da etwas wackeln würde. Für unseren Track des Tages bat er Andrew Ashong (man rate mal, woher der kommt …) ans Mikro. Gemeinsam zimmerten die beiden einen fast schon abstrakten Soul-Track.

„Next To Nothing“ von Hector Plimmer erscheint am 25. Oktober 2019 auf Albert’s Favourites. „Somebody Else“ (feat. Andrew Ashong) ist heute unser Track des Tages. Hört ihn Euch hier an:

Bild mit Text: Förderverein „Freunde von ByteFM“

Das könnte Dich auch interessieren:

The Comet Is Coming – „Lifeforce Part II“ The Comet is Coming waren im März mit ihrer hochenergetischen Jazz-Elektronik-Fusion Album der Woche bei uns. Jetzt bekommt „Trust In The Lifeforce Of The Deep Mystery“ ein ebenbürtiges Gegenstück.
Klaus Johann Grobe – „Downtown“ (Songpremiere) Seit acht Jahren steht das Schweizer Duo Klaus Johann Grobe mit einem Bein im rustikal eingerichteten Wohnzimmer und dem anderen in der Disco. Ihr neuer Song „Downtown“ feiert heute Premiere bei ByteFM.
Mehr Protest: Catholic Action aus Glasgow Mehr Protest fordern Catholic Action aus Glasgow. Bei den Schotten geht das ohne zornige Gitarren. Stattdessen: Lo-Fi-Casio-Disco.


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.