JazzZ – „Gbim Gbim“

Die Sängerin JazzZ aus Lagos. Ihr Song „Gbim Gbim“ ist heute unser Track des Tages.

JazzZ

„Gbim Gbim“: ein Track, der die Fusion aus Reggae und R&B anders dekliniert, als man es aus Charts und Supermärkten kennt und oft genug auch satt hat. JazzZ, die Interpretin des Tracks, kommt aus dem nigerianischen Lagos und hat sich nicht allein auf jamaikanisch inspirierte Musik kapriziert. Auch wenn ein gewisser Reggae-Vibe sich als roter Faden durch ihre EP „Yummy Vibes“ zieht. Sade und Aaliyah etwa nennt die Sängerin als Inspiration, was man ebenso heraushören kann wie Nina Simone, ein weiteres erklärtes Vorbild von JazzZ. Dies sind nicht die obskursten Blaupausen, jedoch unterscheidet sich die Musik deutlich vom Gros der von R&B-Veröffentlichungen mit Reggae-Einschlag. Zum Teil ist das auch der exzellenten Produktion geschuldet. Wie schon beim Album „I Luma“ von Labelkollegin A. Billi Free, klingen die Sounds auf unaufdringliche Weise neuer als anderswo. Selbst wenn sich einmal ein quäkendes Sample in den Vordergrund spielt wie in unserem Track des Tages, dann tut es das im Dienste des Songs. Nicht als Gimmick.

Die EP „Yummy Vibes“ von JazzZ ist auf Tokyo Dawn Records erschienen. Das Stück „Gbim Gbim“ daraus ist heute unser Track des Tages. Hört und seht es Euch hier an:

Das könnte Dich auch interessieren:

Jazz-Bandleaderin Toshiko Akiyoshi wird 90 Toshiko Akiyoshi behauptete sich früh in der männerdominierten Jazz-Szene – und wurde im Laufe ihrer langen Karriere mit etlichen Auszeichnungen geehrt. Am 12. Dezember 2019 wird die japanische Bandleaderin 90 Jahre alt.
Kaytranada kommt mit neuer Platte auf 109.9 Prozent Neue Platte des haitianisch-kanadischen Produzent Kaytranada, drei Jahre nach „99.9%“. Nimmt man die R&B-House-Single „10%“ mit Kali Uchis dazu, landet man bei 109.9 Prozent. Mehr als für einen Hit eigentlich nötig ist.
Yussef Dayes: psychedelischer Jazz-Doppelschlag aus Südlondon Yussef Dayes, gefragter Londoner Jazz-Schlagwerker, gibt sein psychedelisches Bandleader-Debüt mit dem Doppelschlag „Duality“.


Diskussionen

2 Kommentare
  1. posted by
    JazzZ
    Nov 26, 2019 Reply

    Danke dir. ♥️🙏🏾

    • posted by
      ByteFM Redaktion
      Nov 26, 2019 Reply

      Sehr gerne! 🙂

Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.