Jen Cloher: 100 großartige Songs australischer Musikerinnen

Foto von Jen Cloher title=Jen Cloher versammelt das Who’s Who australischer Musikerinnen in einer Playlist (Foto: Four Artists)

Jen Cloher hat eine Ode an die musikalische Vielfalt ihrer Heimat veröffentlicht: Eine umfangreiche Spotify-Playlist, zusammengesetzt aus 100 hörenswerten Songs von australischen Musikerinnen.

Die Singer-Songwriterin aus Melbourne deckt dabei in ihrer Playlist eine große stilistische Bandbreite ab: Von schrammeligem Lo-Fi-Rock (Beaches, Magic Dirt) über jazzigen HipHop (Sampa The Great) bis zu Blockbuster-Pop (Sia, Kylie Minogue). Und selbstverständlich ist auch Clohers Partnerin Courtney Barnett mit ihrer Slacker-Rock-Single „Elevator Operator“ in der Playlist vertreten.

Im vergangenen Oktober hat Ruben Jonas Schnell Jen Cloher in seiner Sendung Zimmer 4 36 porträtiert. Mitglieder in unserem Förderverein Freunde von ByteFM können die Sendung in unserem Archiv nachhören.

Jen Clohers Playlist „100 Songs By Australian Women You Need To Know“ könnt Ihr Euch hier anhören:

Das könnte Dich auch interessieren:

Courtney Barnett – „Tell Me How You Really Feel“ (Album der Woche) Lähmender Selbsthass, Liebeskummer und Hoffnungslosigkeit sind die Emotionen, die „Tell Me How You Really Feel“, das zweite Album von Courtney Barnett, antreiben.
ByteFM Session #243: Jen Cloher Die australische Künstlerin Jen Cloher war zu Gast im ByteFM Magazin. In einer ByteFM Session spielte sie eine akustische Version ihres Riot-Punk-Songs „Strong Woman“.
Courtney Barnett: neues Teaser-Video „Tell Me How You Really Feel“ In einem neuen Video mit dem Titel „Tell Me How You Really Feel“ stellt die australische LoFi-Singer-Songwriterin Courtney Barnett an verschiedenen Instrumenten neue Songs vor.


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.