Jetzt neu in unserem Shop: der ByteFM Kalender 2019

Jetzt neu in unserem Shop: der ByteFM Kalender 2019

Der ByteFM Kalender mit vielen Motiven des ByteFM Konzertfolders

Sich bereits im Oktober auf das neue Jahr zu freuen, mag etwas verfrüht erscheinen, wir machen es aber trotzdem – und das aus gutem Grund. Denn für 2019 bringen wir erstmalig einen eigenen Kalender heraus! Von Sleaford Mods in Öl über The Jesus And Mary Chain als Scherenschnitt bis hin zu Helge Schneider als Filzstiftzeichnung vereint das gute Stück 13 unserer liebsten ByteFM-Konzertfolder-Motive aus den letzten drei Jahren.

Gestaltet wurden die Kalendermotive von Julia Fuchs, die in Hamburg zu Hause ist und hier als Illustratorin und Malerin arbeitet, dem Berliner Künstler und Grafiker Helmut Kraus, der unter anderem regelmäßig Plattencover für das Label Staatsakt kreiert sowie dem Hamburger Bildhauer, Maler und Trickfilmer Thorsten Passfeld. Jeweils ein Motiv stammt zudem von unserem Moderator Till Kober (Brown Rice und Bordermusic) sowie dem Hamburger Atelier sieben, das zum inklusiven Netzwerk Barner 16 gehört.

Zu kaufen gibt es den auf 100% Recyclingpapier hergestellten Kalender „Zweitausendneunzehn“ für 19,50 Euro bei uns im ByteFM Shop. (Kleiner Tipp: Mitglieder des Fördervereins „Freunde von ByteFM“ profitieren übrigens von unserem Freundschaftsrabatt und sparen bei jedem Einkauf zehn Prozent.)

Das könnte Dich auch interessieren:

Ab sofort in Hamburg und München: die September-Ausgabe vom ByteFM Konzertfolder Die September-Ausgabe vom ByteFM Konzertfolder ist da! Das Cover der Hamburg-Ausgabe ziert diesmal Solange, in München sind es Sleaford Mods.
Neu im ByteFM Shop: Feuerzeug und Aufnäher Zuwachs im ByteFM Shop! Seid Feuer und Flamme mit unserem Feuerzeug oder verschönert Eure Jeans-Kutte mit unserem ByteFM Patch.
Städel Mixtape bei ByteFM Im Städel Mixtape wird ab sofort regelmäßig ein Kunstwerk aus der Sammlung des Städel Museums in Frankfurt am Main mit einem Soundtrack versehen. Die erste Ausgabe hört Ihr am 15. Juni um 12 Uhr.


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.