Joan Shelley am 3. September im Aalhaus in Hamburg

Foto von Joan ShelleyJoan Shelley (Foto: Ebru Yildiz)

Reduce to the max – nach dieser Devise verfährt die in Kentucky ansässige Musikerin Joan Shelley: Mit ihren zarten Folk-Miniaturen und Textzeilen, die häufig an Haikus erinnern, gilt sie als eine der vielen neuen, spannenden Stimmen des Alternative Country, die allerdings auch schon fünf Alben veröffentlicht hat. Auf ihrem aktuellen, das im Mai erschienen ist, verließ die US-Amerikanerin erstmals ihre Komfortzone. Erst versuchte sie Songs auf einer Folk-Fiddle zu schreiben, später probierte sie jeden Tag eine neue Stimmung auf ihrer Gitarre aus. Dabei sind die elf Songs des Albums nicht experimentell oder verkopft geworden, sondern von einer berührenden Simplizität. Shelley musste, wie sie selbst sagt, ihre Gewohnheiten hinter sich lassen, um zurück zur Schönheit einfacher Melodien zu finden. Die Einfachheit der Arrangements lässt Raum für ihren großen, emotionalen Gesang.

Mit Jeff Tweedy als Produzenten fand sie dabei den richtigen Mitstreiter. Shelley beschreibt die Zusammenarbeit mit dem Wilco-Frontmann: „Er hat die Songs beschützt. Er hat uns aufgehalten, wenn wir zu weit gehen wollten.“ Und Tweedys Sohn und Mitmusiker Spencer steuerte subtiles Schlagzeugspiel zum Album bei. Live wird sie die zarten Songs von „Joan Shelley“ begleitet von dem Gitarristen Nathan Salsburg auf die Bühne bringen.

Am 3. September ist Joan Shelley im Rahmen der Jever Live Kneipenkonzerte zu Gast im Hamburger Aalhaus.

Das „Jever Live Kneipenkonzert – präsentiert von ByteFM im Aalhaus“ bietet hochwertigen, international renommierten MusikerInnen im intimen Rahmen vor „kleinem Publikum“ eine Bühne. Vor ihrem Konzert sind die MusikerInnen häufig zu Gast im Programm von ByteFM.

Karten gibt es online bei TixforGigs, direkt im Aalhaus sowie bei der Theaterkasse Schumacher in Hamburg.

Außerdem verlosen wir 5×2 Gästelistenplätze für das Konzert. Wenn Ihr gewinnen wollt, schreibt uns bis zum 29. August mit dem Betreff „Joan“ sowie Eurem Vor- und Zunamen an verlosungen@byte.fm. Die Gewinnerinnen und Gewinner benachrichtigen wir rechtzeitig per E-Mail.

Jever-Live-Kneipenkonzert-Logo

ByteFM präsentiert auch die weiteren Deutschland-Konzerte von Joan Shelley:

04.09.17 Berlin – Kantine am Berghain
05.09.17 München – Cucurucu

Das könnte Dich auch interessieren:

Joan Shelley – „Coming Down For You“ Nach einigen Coverversionen hat die Alternative-Country-Künstlerin Joan Shelley wieder einen selbstgeschriebenen Song veröffentlicht: „Coming Down For You“, mit Gastsänger von Bonnie „Prince“ Billy, ist unser Track des Tages.
La Dispute (Ticket-Verlosung) Die Songs von La Dispute sind filigran durchkomponierte Post-Hardcore-Epen, in denen kein Ton dem Zufall überlassen – und jede gesungene Silbe wohl gewählt wird. Wir verlosen Gästelistenplätze.
Tomberlin (Jever Live Kneipenkonzert) Die 20-jährige Sarah Beth Tomberlin singt Lieder über das Suchen und Finden der Selbstliebe, egal wie schwer das manchmal zu sein scheint. Wir verlosen Tickets für ihre Deutschland-Tour.


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.