Juri Gagarin zu Gast im Studio ByteFM / Ruhr

Nein, Klaus Walter begrüßt nicht DEN Juri Gagarin, der der erste Mensch im Weltraum war, bei sich im Studio ByteFM / Ruhr, sondern das Trio Juri Gagarin aus Hamburg.

Der Name kommt allerdings nicht von ungefähr: Im rauen Taldy Kurgan, einem Ort im Osten Kasachstans, liegen die Wurzeln der Band, die kürzlich auf Audiolith Records ihr zweites Studioalbum „Cobra“ veröffentlicht hat. Sergej, Arnold & Flicke schaffen es, Punk und Elektro zu einem gewaltigen Klanggefüge zusammenzufassen. Ihr Album trifft direkt und kräftig – zwölf brandheisse Tracks aus dem Schmelzofen. Jeder einzelne ein Hit mit dem Stahlhammer.

Passt also irgendwie, dass sie bei Klaus Walter vorbeischauen, denn in Bochum wird der musikalische Schmelzofen zu neuem Leben erweckt! Zu hören ab 16 Uhr im TourKalender.

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Prince wäre 60 Jahre alt geworden
    Am 7. Juni 2018 wäre Prince 60 Jahre alt geworden – ein guter Anlass, das ByteFM Archiv zu durchforsten und noch mal einige der zahlreichen Prince-Sondersendungen zu hören....
  • Die ByteFM Jahrescharts 2015
    Wir haben gezählt, gerechnet und gesammelt: Welche Alben wurden 2015 am meisten bei ByteFM gespielt? Was sind darüber hinaus die ganz persönlichen Lieblinge der Moderatoren und Moderatorinnen? Hier findet Ihr alle Listen zum Nachlesen....
  • ByteFM Akademie: Pop + Gender
    Die ByteFM Akademie geht vom 5. bis 6. Oktober 2019 in die dritte Runde. Diesmal in Hamburg auf Kampnagel. Das Thema des Wochenendworkshops ist Pop + Gender. In drei Vorträgen wird dieses aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.