Kamaiyah kündigt neues Mixtape „Got It Made“ an

Die kalifornische Rapperin Kamaiyah hat ein neues Album namens „Got It Made angekündigt. Hier könnt Ihr den Song „Set It Up“ (feat. Trina) hören.

Kamaiyah

Die kalifornische Rapperin Kamaiyah hat ihr drittes Mixtape „Got It Made“ angekündigt, das noch im Februar erscheinen wird. Parallel dazu lieferte sie mit „Set It Up“ (feat. Trina) einen weiteren Vorgeschmack auf ihr lang geplantes Major-Label-Debüt. Zuvor hatten zwei Singles in den vergangenen Monaten bereits angedeutet, dass sie wieder verstärkt an eigenem Material arbeitet. Mit der ersten davon, „Back To The Basics“, bewies Kamaiyah im November 2019, dass sie wieder voll da ist. „Got It Made“ vereint zehn Tracks, darunter auch die zweite vorab erschienene Single „Still I Am“. Neben der Kollaboration mit Trina, einer Rapperin aus Florida, haben auf dem Album auch DJ J. Espinosa und Capolow, beide aus dem Umfeld der San Francisco Bay Area, mitgewirkt.

Kamaiyahs Debütsingle „How Does It Feel“ und das erste selbst veröffentlichte Mixtape „A Good Night In The Ghetto“ beförderte die in Oakland geborene Kamaiyah Jamesha Johnson in Windeseile auf die Bestenlisten des Jahres 2016. Inspiriert von erfolgreichen HipHop- und R&B-Künstlerinnen der 90er-Jahre wie Missy Elliott oder TLC transportierte sie darauf ein Frauenbild abseits gängiger HipHop-Klischees. Nachdem bereits 2017 überraschend das zweite Mixtape „Before I Wake“ folgte, war es in den letzten drei Jahren vergleichsweise ruhig um sie geworden. Kommerziellen Erfolg feierte sie dennoch an der Seite von YG und Drake mit „Why You Always Hatin?“ und mit ihrer Single „Windows“ (feat. Quavo und Tyga).

„Got It Made“ erscheint am 21. Februar 2020 bei Grnd.wrk/Empire. Hier könnt Ihr die Single „Set It Up“ (feat. Trina) hören:

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.