Lärm der Woche: Von Heimatliedern, schlechten Tänzern und Küchentischen

(Foto: Pennie Smith)
Foto: Joy Division | Copyright: Pennie Smith / Warner Music Group

Der Lärm der Woche – das Wichtigste in Sachen Musik und Popkultur – mit Oliver Stangl. Zu hören jede Woche bei den Kollegen von DRadio Wissen, und bei uns jeden Donnerstag im ByteFM Magazin am Morgen, sowie am Samstagnachmittag im Wochenrückblick.

Diesmal mit Andy Partridge, Gitarrist und kreativer Kopf der New Wave-Band XTC, der diese Woche seinen 60. Geburtstag feiert. Auch dabei: Yoko Ono und das Video zu ihrem Song „Bad Dancer“, in dem u. a. Questlove, Tune-Yards sowie Mike D und Ad-Rock von den Beastie Boys das Tanzbein schwingen.

Oliver Stangl berichtet außerdem von einer neuen Dokumentation über die Musikkassette und den Küchentisch von Ian Curtis, der diese Woche bei eBay versteigert wurde – sehr zum Unmut von Curtis Familie.

Wie gewohnt haben wir einen Hörtipp der Woche. Der kommt diesmal von Gudrun Gut und dem Klapa-Chor Berlin. „Projden Kroz Pasike (Blüten Remix)“ heißt der Track.

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Zum 50. Geburtstag von Erykah Badu: „Bag Lady“
    „Bag Lady“ ist einer der Songs, mit denen Erykah Badu den Neo-Soul-Sound prägte. Zu Badus 50. Geburtstag ist das Stück unser Track des Tages!...
  • Ricky Powell in der Dokumentation „Def Jam Presents: Through The Lens - Ricky Powell (Episode 2)“.
    Der New Yorker Porträt- und Street-Fotograf Ricky Powell ist tot. Powell hatte Ende der 1980er- und Anfang der 1990er-Jahre das Leben der New Yorker Kunst- und Musikszene mit der Kamera dokumentiert. Große Bekanntheit erlangte er durch seine Zusammenarbeit mit der Gruppe Beastie Boys....
  • Foto von Tune-Yards, die mit „Sketchy“ ein neues Album angekündigt haben.
    Tune-Yards haben ein neues Album namens „Sketchy“ angekündigt. Es wird das fünfte Studioalbum von Merrill Garbus and Nate Brenner. ...


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.