Lakeith Stanfield („Atlanta“) veröffentlicht neuen Song mit Tune-Yards

Lakeith Stanfield („Atlanta“) veröffentlicht neuen Song mit Tune-Yards

Lakeith Stanfield im Musikvideo zu „Mango“

Lakeith Stanfield hat sich in kürzester Zeit zu einem der gefragtesten Schauspieler entwickelt. Der US-Amerikaner war letztes Jahr Teil des Indie-Horrorfilms „Get Out“, der trotz minimalem Budget überraschend zum Erfolg wurde. Parallel dazu ist Stanfield einer der Hauptdarsteller von Donald Glovers (aka Childish Gambino) Serie „Atlanta“, in der die Trap-Hauptstadt mit an David Lynch erinnerndem Surrealismus porträtiert wird. In seinem 2013er Durchbruchsfilm „Short Term 12“ konnte Stanfield außerdem seine Rap-Skills demonstrieren, die er seitdem als Teil des HipHop-Duos Moors weiter ausbaut.

Aktuell spielt Stanfield die Hauptrolle in „Sorry To Bother You“, einer surrealen Satire mit allerlei musikalischen Anknüpfungspunkten: Gedreht wurde der Film von Boots Riley, dem Frontmann der US-amerikanischen HipHop-Band The Coup. Den Soundtrack komponierte Merrill Garbus alias Tune-Yards. Gemeinsam mit letzterer hat Stanfield nun einen neuen Moors-Track veröffentlicht.

„Mango“ zeigt ihn als charismatischen MC, der zwischen nonchalantem Sing-Sang, Gonjasufi-eskem Zerr-Gesang und an Young Fathers erinnerndem Rap pendeln kann. Merrill Garbus’ Stimme ist zwar nur weit im Hintergrund zu hören, dafür trägt der Beat ihre typische Avantgarde-Pop-Handschrift.

Im vergangenen Januar veröffentlichten Tune-Yards ihren vierten Langspieler „I Can Feel You Creep Into My Private Life“, eines unser bisher meistgespielten Alben des Jahres 2018. Ob „Sorry To Bother You“ in deutschen Kinos zu sehen sein wird, ist noch unklar. In einem enttäuschten Statement verkündete Regisseuer Riley, dass Filmverleihe immer noch behaupten würden, „schwarze Filme“ würden außerhalb der USA nicht funktionieren.

Hört Euch „Mango“, den neuen Song von Moors feat. Tune-Yards, hier an:

Das könnte Dich auch interessieren:

  • „It Is What It Is“: Thundercat kündigt neues Album an
    Millennials und Baby Boomer vereint im Groove: Auf der ersten Single seines neuen Albums „It Is What It Is“ bringt Bass-Exzentriker Thundercat verschiedene Generationen des Funk zusammen....
  • Battles – „Juice B Crypts“ (Album der Woche)
    Eine Platte als Loop, Math-Rock mit Schleifchen. Auf ihrer neuen Platte dienen Battles dem Loop und fahren ruckartige Wendemanöver. „Juice B Crypts“ ist unser ByteFM Album der Woche....
  • Bild von Anderson .Paak
    Ein heimlicher Sommerhit wurde gestern überraschend mit einem Grammy Award ausgezeichnet: „Bubblin“, die unaufhaltsam selbstbewusste Single von Anderson .Paak. Unser Track des Tages....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.