Lärm der Woche: Produzenten feiern, Peinlichkeiten & Copyright-Diebstahl

Der Lärm der Woche – das Wichtigste in Sachen Musik und Pop-Kultur, zusammengestellt von Oliver Stangl. Zu hören jede Woche bei den Kollegen von DRadio Wissen, und bei uns jeden Freitag im ByteFM Magazin und jeden Samstagnachmittag im Wochenrückblick.

Heute mit einer Hommage an den Musikproduzenten und das Multi-Talent Quincy Jones, der Donnerstag 80 Jahre alt geworden ist. Ebenso wie der Produzent und Songwriter Mike Stoller, bekannt vom Produzenten-Duo Lieber & Stoller. Desweiteren fühlt sich Azealia Banks von den Stone Roses schikaniert und Frank Ocean wurde wegen eines Copyright-Diebstahls angezeigt. Neue Musik gibt es noch dazu: Das neue Album von DJ Koze „Amygdala“ erscheint in der nächsten Woche.

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.