Lärm der Woche: Ready To Die

Der Lärm der Woche – das Wichtigste in Sachen Musik und Pop-Kultur, zusammengestellt von Ruben Jonas Schnell. Zu hören jede Woche bei den Kollegen von DRadio Wissen, und bei uns jeden Freitag im ByteFM Magazin und jeden Samstagnachmittag im Wochenrückblick.

Heute mit Iggy And The Stooges, die Ende April ihr neues Album „Ready To Die“ veröffentlichen. Außerdem: die fünf wichtigsten Musiktoten der letzten Woche in 170 Sekunden, Jack White als Botschafter des Recordstore Day 2013, der 70. Geburtstag von George Harrison und Morrissey als vegetarischer Missionar. Zudem: Neue Musik aus Brooklyn – !!! veröffentlichen demnächst ihr neues Album. Wer sich fragt, wie genau die Musik auf „Thr!!!er“ klingen wird, kann sich jetzt einen ersten Eindruck verschaffen.

Das könnte Dich auch interessieren:

  • 10 bis 11: Neue Sendung am Vormittag bei ByteFM
    Mit der Sendung von 10 bis 11 hört Ihr ab sofort eine Stunde Neuigkeiten und schöne Nebensächlichkeiten aus Pop- und Musikkultur....
  • Nicky Hopkins
    The Beatles, The Rolling Stones, The Kinks - vielen ihrer Werke würde ohne Nicky Hopkins etwas fehlen. Er war einer der gefragtesten Sessionmusiker Großbritanniens in den 60ern und 70ern. Auch mit Cat Stevens, Joe Cocker und The Who hat Hopkins zusammengearbeitet. Er starb vor 20 Jahren, am 4. September 1994....
  • John Lennon wäre 80 geworden: Der Beatle in sieben Songs
    John Lennon war einer der maßgeblichen Architekten von dem, was heute Pop-Musik genannt wird. Am 9. Oktober 2020 wäre er 80 Jahre alt geworden. Wir haben den Beatle John Lennon in sieben Songs porträtiert....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.