Lärm der Woche: Von Bohrmaschinen und Klanginstallationen

(http://www.google.de/imgres?imgurl=http://brassbutton.files.wordpress.com/2010/05/david-byrne.jpg&imgrefurl=http://brassbutton.wordpress.com/2010/05/14/david-byrne/&h=1008&w=700&sz=93&tbnid=bwc2ZKzV_d4JaM:&tbnh=101&tbnw=70&zoom=1&docid=2yobH8tV1qzczM&sa=X&ei=3I99T4G1DIHXtAav2Ji0CQ&ved=0CHIQ9QEwBw&dur=664)
David Byrne (Foto: Tom Sheeman)

Das Wichtigste in Sachen Musik- und Pop-Kultur, zusammengestellt von Ruben Jonas Schnell – das ist der Lärm der Woche. Die Koproduktion mit den Kollegen von Dradio Wissen hört Ihr bei uns jeden Donnerstagvormittag im ByteFM Magazin am Morgen.

An dieser Stelle findet Ihr jetzt jeden Samstagnachmittag den aktuellen Lärm der Woche zum Nachhören.

Dieses Mal mit folgenden Themen:
Frank Tovey und seine legendären Auftritte mit Fad Gadget, die Alabama Shakes, der Record Store Day und eine Klanginstallation von David Byrne.

[audio:http://www.byte.fm/magazin/audio/12_04_05_ldw.mp3|titles= Lärm der Woche |artists=[Ruben Jonas Schnell] Lärm der Woche vom 05.04.2012

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Lärm der Woche: Brit-Pop zum Trinken und Countertenöre
    Im Lärm der Woche erinnert Christoph Reimann an den extravagenten Opernsänger Klaus Nomi, den jodelnden Countrybarden Slim Whitman und Jackie Wilson, auch bekannt als Mr. Excitement. Neue Musik gibt es von Neneh Cherry. Außerdem dabei: Neil Young, Jack White, Four Tet und Alex James....
  • Brian Eno in sechs Songs
    Am 15. Mai wird Brian Eno 70 Jahre alt – ein guter Grund, das musikalische Schaffen des Ausnahme-Produzenten und Ambient-Pioniers in sechs Songs zusammenzufassen....
  • Neue Arthur-Russell-Kompilation „Iowa Dream“ angekündigt
    Erst nach seinem Tod im Jahre 1992 zeigte sich, welchen musikalischen Schatz der experimentierfreudige Künstler Arthur Russell hinterlassen hatte. Nun soll eine neue Compilation erscheinen....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.